Praktikum


Die Stadt Hagen bietet grundsätzlich Praktikumsmöglichkeiten an.

Allerdings ist das Angebot abhängig von den vorhandenen Plätzen, der Arbeitssituation und der Art des Praktikums. Daher ist eine individuelle Anfrage an die Fachbereiche/Ämter erforderlich. Sie haben aber die Möglichkeit sich online um eine Praktikumsmöglichkeit zu bewerben. Je nach Praktikumsart wird Ihre Anfrage direkt an den entsprechenden Fachbereich/das Amt oder an den Fachbereich Personal und Organisation weitergeleitet. Bei Anfragen (sonstige Praktika), die an den Fachbereich Personal und Organisation gesandt werden, wird von dort in den betreffenden Fachbereichen bzw. Ämter nachgefragt, ob dort ein Praktikum möglich ist. Bei Absage eines Fachbereiches wird versucht, einen anderen Einsatzort zu finden. Falls Sie nur an einem bestimmten Fachbereich interessiert sein sollten, teilen Sie dieses bitte mit.

Leider kann es auch vorkommen, dass Ihnen kein Praktikumsplatz angeboten werden kann.

Deshalb sollten Sie mit Ihrem Praktikumswunsch auch bei anderen Behörden oder Firmen nachfragen.


Unterlagen

Je nach Praktikumsart können die geforderten Unterlagen variieren (siehe Arten von Praktika).

Grundsätzlich reichen Sie bitte ein Bewerbungsschreiben ein, aus dem

• der vollständige Name

• die Anschrift (evtl. auch die Telefon- oder Handynummer)

• das Geburtsdatum

• der Geburtsort

• der Zeitraum des Praktikums

• der Beruf bzw. der Wunschbereich (Fachbereiche) und

• die Art des Praktikums (Schülerbetriebspraktikum etc.)

hervorgeht.

Schülerinnen und Schüler geben bitte noch den Namen und die Art der besuchten Schule an (oftmals haben Sie auch ein vorgefertigtes Schreiben Ihrer Schule, welches Sie den Unterlagen hinzufügen können).

Weiterhin werden folgende Unterlagen benötigt:

• einen tabellarischen Lebenslauf

• ggf. Schulzeugnisse

• Angaben zur derzeitigen Ausbildung (Studium, Umschulung etc.)

• einen Nachweis über die Pflicht des Praktikums



Praktikum bei der Stadt Hagen - Welche Möglichkeiten gibt es? (Praktikumsarten)


Schülerbetriebspraktikum

Ziel ist es, sich mit den Aufgaben, des jeweiligen Bereiches einer Stadtverwaltung vertraut zu machen und zur Berufswahlorientierung beizutragen.

Das Schülerbetriebspraktikum wird in verschiedenen Fachbereichen der Stadt Hagen angeboten.


Fachoberschulpraktikum bzw. Pflichtpraktika im Sozial- und Gesundheitswesen

Ziel ist es, sich mit den Aufgaben im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen vertraut zu machen und den praktischen Teil der Fachhochschulreife bzw. Pflichtpraktika im Rahmen der schulischen Ausbildung zu ermöglichen. In der Regel erfolgen die Einsätze in den städtischen Kindertagesstätten.

Fachoberschulpraktikantinnen/Fachoberschulpraktikanten können bei der Stadt Hagen ein einjährig gelenktes Praktikum im Rahmen der Klasse 11 der Fachoberschule (FOS) im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen zum Erwerb der uneingeschränkten Fachhochschulreife absolvieren.


Vorgeschriebene Praktika im Rahmen des Studiums

Bei der Stadtverwaltung Hagen können Fachpraktika, die in den Studienordnungen der verschiedenen Studiengänge (wie z. B. Jura, Elektrotechnik, Stadtplanung, Soziale Arbeit) vorgeschrieben sind, absolviert werden. Es steht allerdings nur eine sehr begrenzte Anzahl an Praktikumsplätzen zur Verfügung.

Unterlagen:

• Bewerbungsschreiben

• Lebenslauf

• Immatrikulationsbescheinigung

• Nachweis über das Pflichtpraktikum


Praktikum im Rahmen beruflicher Qualifizierungsmaßnahmen

Dieses Angebot richtet sich an Teilnehmer/-innen unterschiedlicher Maßnahmen. Ein Einsatz ist jedoch nur möglich, wenn entsprechende Betreuungskapazitäten bestehen.

Weitere Informationen zu den obigen Praktika erhalten Sie im Fachbereich Personal und Organisation, Frau Reichl, Tel.: 02331 207 2738 oder Frau Kreidt, Tel.: 02331 207 2624


Hinweis: Während der Praktikumszeit für die oben stehenden Praktikumsarten werden keine Praktikumsvergütungen gezahlt.


Die Stadt Hagen bietet ggfl. auch Praktika zur Erlangung der staatlichen Anerkennung bzw. berufspraktisches Jahr in der Erzieher/-innenausbildung und Praktika in der Sozialarbeit/-pädagogik an.

Die Bearbeitung richtet sich nach der Besonderheit des Einzelfalles. Bei diesen Praktika wenden Sie sich bitte an den Fachbereich Jugend und Soziales, Frau Georg, Tel.: 02331 207 2810.



Standort & Erreichbarkeit

Fachbereich Personal und Organisation

Ausbildung, Qualifizierung und Praktika

Verwaltungshochhaus, 4. Etage

Rathausstr. 11, 58095 Hagen

Öffnungszeiten

Montagnach Vereinbarung
Dienstagnach Vereinbarung
Mittwochnach Vereinbarung
Donnerstagnach Vereinbarung
Freitagnach Vereinbarung
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Werbeanzeigen