Mit dem CineStar unter einem Dach: die Stadtbücherei

Mittwoch, 22. November - 20.00 Uhr

WDR 5: Das philosophische Radio - on tour: Das Böse

Mit Jürgen Wiebicke. Zu Gast: Axel Pollmann

Die Rede vom Bösen ist vermutlich so alt wie die Geschichte der Menschheit. Was ist "das Böse" heute – und wie sollten wir damit verfahren?

Der Mensch ist frei, sich moralisch zu verhalten – ebenso, wie er frei ist, sich für die Un-Moral zu entscheiden. Er kann gut oder schlecht handeln. Böse wird eine schlechte Handlung dann, wenn einem anderen wissentlich und willentlich geschadet wird – wenn das Hauptziel der Tat das ist, dem anderen zu schaden. Eine böse Tat ist schlecht, aber nicht jede schlechte Tat muss böse sein.

Ist das Böse Teil der menschlichen Natur – oder kann es überwunden werden? Was genau ist überhaupt "böse"? Wie umgehen mit Menschen, die böse sind oder Böses getan haben?

Der Philosoph Arnd Pollmann und Moderator Jürgen Wiebicke laden ein zu einem Austausch über das Böse.

Kostenlos


Donnerstag, 30. November - 18.00 Uhr

Hagen (w)örtlich: Die AFA in Hagen

Mit Dr. Ralf Blank

Die Akkumulatoren Fabrik AG zählte im „Dritten Reich“ zu den wichtigsten Rüstungslieferanten. Das Hagener Werk war das Entwicklungszentrum des Unternehmens. In größerem Umfang wurden auch Zwangsarbeiter, Kriegsgefangene und Häftlinge aus Konzentrationslagern eingesetzt. In den fünfziger Jahren zählte das Unternehmen zu den Motoren des „Wirtschaftswunders“. Der mit zahlreichen Abbildungen versehene Vortrag gibt einen Überblick über die Entwicklung des Unternehmens zwischen 1933 und 1955.

Eintritt: 5,00 EUR


Sonntag, 3. Dezember - 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Kinder-Deckenflohmarkt

Alles was auf eine Decke passt: Bücher, Comics, Stofftiere und Spielzeug verkaufen!

Seid ihr zwischen 6 und 14 Jahren alt?

Braucht ihr Platz im Kinderzimmer oder Geld, um euch etwas Neues zu kaufen?

Dann kommt zu uns und verkauft eure alten Sachen. Verkauft werden darf soviel, wie auf eine Wolldecke (max. 1,80m x 1,80m) passt.

Frisch gebackene Waffeln und leckerer Kuchen, frische Apfelschorle oder eine Tasse Kaffee, aber auch für die Allerkleinsten ein „KinderKino“ machen diesen Trödelmarkt zu einem Ausflug für die ganze Familie.

Einlass für die Flohmarktkinder: 10.00 Uhr


Anmeldung bis 25. November in der Stadtbücherei oder telefonisch (02331 207-3591)

Teilnahmegebühr: 3,00 EUR. Die Gebühr muss spätestens eine Woche nach der Anmeldung bezahlt sein, sonst verfällt der Anspruch auf einen Platz.

Kommerzielle Händler oder Händlerwaren, Kinderkleidung und Kriegsspielzeug sind nicht zugelassen.


Sonntag, 10. Dezember - 11.00 Uhr

Texte & Töne

"Im Himmel stecken Sternelein ..." - Texte, a-cappella- und Salonmusik zum Advent

Lesung mit Musik oder Konzert mit Literatur? Auf jeden Fall unterhaltsam, nachdenklich, überraschend soll sie sein, die Auswahl von Texten und Tönen, die das Franz-Lehár-Ensemble unter Leitung von Udo Hartlmaier und Markus Suplicki zusammengestellt haben. Diesmal wird es sogar noch vielfältiger als sonst: Als besonderer Gast ist an diesem Morgen das Hagener a-cappella-Ensemble "gib8!" dabei, die aus dem Programm einen Dreiklang aus Literatur, Salonmusik und swingendem Chorgesang machen.

Eintritt: 5,00 EUR


Infobörse Stadtbücherei

Immer Samstags: Vereine und Organisationen infomieren über Ihre Arbeit.

18. November: Netzwerk Demenz

Besuchen Sie uns auf Facebook.

Katalog & Konto

Online-Katalog

Medien suchen und vormerken

Ihr Medienkonto

Leihfristen verlängern

Info-Service

Benachrichtigungen per Mail oder SMS

Hagener Bibliothekskatalog

Gemeinsamer Katalog der Stadtbücherei, der Fachhochschule und der Fernuniversität

Die App zur Bücherei

Suchen, Verlängern, Vormerken, erinnert werden.

E-Books, Hörbücher, Zeitungen und Zeitschriften für Computer und mobile Geräte.

Veranstaltungen & Tipps

Bankverbindung

zur Überweisung der Jahresgebühr

Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 4 Werktage.


Sparkasse Hagen

IBAN DE 23450500010100000444

BIC WELADE3HXXX

Verwendungszweck:

Kassenzeichen 204501011007 und Benutzernummer

Werbeanzeigen