vertiefte Berufswahlorientierung

in der Sek. II der Hagener Gymnasien (bis Ende 2010)

Der Weg von der Schule in eine Ausbildung oder ein Studium ist ein wesentlicher Schritt der eigenen Berufs- und Lebensplanung.
Eine schier unüberschaubare Menge an Informationen trägt aber oft wenig zur Entscheidungsfindung bei.


Genau an dieser Stelle hat das Projekt der vertieften Berufswahlorientierung an Gymnasien angesetzt und geholfen, die richtige Entscheidung für den eigenen Berufsweg zu treffen.
Der Schwerpunkt der konkret geplanten Aktionen zur Systematisierung und zum Ausbau der Berufswahlorientierung stellte sich wie folgt dar:


die Ziele:

  • Transparenz beim Übergang von Schule und Beruf
  • Realistische Einschätzung der eigenen Stärken/Schwächen
  • Potenziale verbessern
  • Abbrecherquoten senken
  • auf bestehenden Angeboten der Schule aufbauen


die Schwerpunkte:

  • Recherche zur Berufswahl
  • Berufswahltest und Potenzialanalyse
  • Bewerbungs- und Selbstpräsentationstraining
  • Assessment und Schlüsselqualifikationen
  • Gestaltung einer professionellen Bewerbung
  • Vermittlung von Praktika und branchenspezifischer Einblicke
  • Konkrete Studieninformationen durch die (Fach)-Hochschulen der Region



Das Projekt wurde durchgeführt im Auftrag und mit Unterstützung der:


Volkshochschule Hagen


Standorte

  • Volkshochschule Hagen
    Schwanenstr. 6-10, 58089 Hagen

    Öffnungszeiten:
    Mo-Do: 8:30 - 15:45 Uhr
    und Fr: 8:30 - 12:30 Uhr

    Fachberatung:
    Mo: 10 - 12 Uhr und Do: 17 - 19 Uhr





Werbeanzeigen