Lehrgang @nline-fachkraft

Mit Unterstützung der Regionalstelle Frau & Beruf Hagen/Ennepe-Ruhr sowie der Volkshochschulen Ennepe-Ruhr-Süd, Menden-Hemer-Balve und Witten-Wetter-Herdecke hat die VHS Hagen vom 02.10.2006 bis 21.12.2007 bereits den 5. Teilzeit-Lehrgang zur @nline-fachkraft durchgeführt.


Machen Sie sich fit für die Berufe von morgen:

  • Internet, DTP, Word, Powerpoint, Layout-Gestaltung, English for Business, E-Mail, EDV, HTML, Excel, Webdesign, Multimedia, BWL, Zeitmanagement


Der Lehrgang!

  • Sie lernen, sich mittels moderner Medien eigenständig Wissen anzueignen und mit moderner Technik umzugehen
  • qualifizierte Fortbildung in Teilzeitform
  • späterer Einstieg in die Fortbildung möglich
  • Praktikum in Unternehmen mit Zukunftschancen
  • Selbstlernen zu Hause an eigenem PC (wird gestellt)
  • intensive Betreuung auch in den Selbstlernphasen / beim Telelearning


Die Inhalte!

  • Grundlagen
  • Windows XP
  • Textverarbeitung
  • Tabellenkalkulation
  • Internet
  • Bürokommunikation
  • digitale Bildbearbeitung
  • Gestaltung von Printmedien
  • Erstellen und Pflege von Web-Seiten
  • English for Business, Spanisch
  • Zeitmanagement, Lern- und Arbeitstechniken, Rhetorik, Bewerbungstraining, Verhandlungstechniken, Konfliktmanagement
  • Bewerbungstraining, Existenzgründungsberatung, BWL, Buchhaltung, Kostenrechnung
  • drei Monate Praktikum in einem Unternehmen, das neue Technologien bereits einsetzt


Die Abschlüsse!
Jeder Bereich wird mit einer bundesweit anerkannten Prüfung abgeschlossen. Über den gesamten Lehrgang erhalten Sie zusätzlich ein Zertifikat.


Die Prüfungen im Einzelnen:

  • Xpert EDV Grundlagen
  • Xpert Textverarbeitung
  • Xpert Tabellenkakulation
  • Xpert Präsentation
  • Xpert Internet
  • Xpert Business Skills: Zeitmanagement, Rhetorik, Umgang mit Konflikten
  • English for Business der London Chamber of Commerce and Industry
  • Die Praxisprojekte des vorangegangenen Lehrgänge sind unter der Adresse www.online-fachkraft.de veröffentlicht.


Die Teilnehmerinnen!
Frauen mit abgeschlossener kaufmännischer oder technischer Berufsausbildung oder abgeschlossenem Studium, auch Berufsrückkehrerinnen
Sie sollten über gute Deutschkenntnisse und über Grundkenntnisse in Englisch verfügen.
Vorkenntnisse im EDV-Bereich sind vorteilhaft, aber nicht notwendig.
Der Lehrgang ist auf 15 Teilnehmerinnen beschränkt.


Wann?
Der Lehrgang wird vom 02.10.2006 bis 21.12.2007 in Teilzeit durchgeführt.
Präsenzunterricht an vier Tagen in der Woche von 8:30 – 12:00 Uhr.
Weitere 8 Stunden werden Sie zu Hause lernen. Hierfür werden Ihnen Internet - fähige PCs, Software und CBT-Software zur Verfügung gestellt, ebenso umfangreiche Fachliteratur.


Wo?

  • VHS Hagen-Hohenlimburg
    Langenkampstr. 14, 58119 Hagen


Kosten?
Der Lehrgang ist ein Teilprojekt des Projektverbundes markproF des Landesprogramms Regionen Stärken Frauen, das aus Mitteln des Landes NRW und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert wird. Die Koordination liegt bei der agentur mark.
Für die teilnehmenden Frauen entsteht im Rahmen der Eigenbeteiligung / Kofinanzierung ein Beitrag von 50 € pro Monat.


Träger!


gefördert durch:


Volkshochschule Hagen


Standorte

  • Volkshochschule Hagen
    Schwanenstr. 6-10, 58089 Hagen

    Öffnungszeiten:
    Mo-Do: 8:30 - 15:45 Uhr
    und Fr: 8:30 - 12:30 Uhr

    Fachberatung:
    Mo: 10 - 12 Uhr und Do: 17 - 19 Uhr





Werbeanzeigen