Allgemeine Richtlinien für die Förderung von Projekten

Das Kulturbüro fördert innovative Kunst- und Kulturprojekte in der Stadt bis zu 50 % der Gesamtsumme.


Eine Bezuschussung ist nur nach schriftlicher Antragstellung möglich.


Das Formular finden Sie hier .

Die Richtlinien zum Projektefond finden Sie hier: Richtlinien für die Förderung der freien Kulturarbeit

Fragen und Antragstellungen zur Förderung aus dem Projektefond richten Sie bitte an:


Einladung zur Informationsveranstaltung

PROJEKTLUST STATT ANTRAGSFRUST! ANTRAGSTELLUNG AUF KULTURFÖRDERUNG LEICHT GEMACHT

Sie haben eine passende und gute Idee für ein Kulturprojekt und möchten dafür Fördermittel aus dem Programm der Regionalen Kulturpolitik NRW oder anderen Kulturförderprogrammen des Landes beantragen?


Damit Ihr Vorhaben nicht schon dann scheitert, wenn Sie das Antragsformular vor sich liegen haben - die Projektlust also nicht zum Antragsfrust wird – informieren wir Sie am 15. August von 15 – 18 Uhr im Kulturbüro der Stadt Hagen umfassend darüber, was bei der Antragsstellung von A wie Aktionsplan bis Z wie Zuwendungsbescheid zu beachten ist. Im Rahmen der Veranstaltung können Sie auch individuelle Fragen stellen und Ihre Projektidee auf Machbarkeit überprüfen.


Die Informationsveranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Kulturschaffende sowie Kulturinstitutionen und –vereine aller Sparten. Veranstalter ist die Kulturregion Südwestfalen in Kooperation mit der Stadt Hagen. Um eine Anmeldung bis zum 10. August wird gebeten, ein Anmeldeformular finden Sie unter www.kulturregion-swf.de/projektlust

Die detaillierten Infos finden Sie im nachfolgenden Dokument: Flyer

Über die Regionale Kulturpolitik des Landes NRW sowie über die Kulturregion Südwestfalen, bei der die Stadt Hagen Mitglied ist, können Sie sich hier informieren: www.kulturregion-swf.de