Informationen zu Förderprogrammen


#LOSMACHEN: Verlängerung der 10. Bewerbungsphase der Kultur- und Kreativpiloten Deutschland


Die Bewerbungsphase der Kultur- und Kreativpiloten Deutschland läuft auf Hochtouren. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Kultur- und Kreativpiloten Deutschland wurde die Bewerbungsphase um 14 Tage verlängert bis zum 14. Juli 2019 um 23:59 Uhr.


Wir möchten allen Personen mit innovativen Ideen, Unternehmungen und Projekten die Türen öffnen, ihr Vorhaben in Tatsachen umzuwandeln und die eigene Unternehmer*innen-Persönlichkeit zu entwickeln.


Als einzige Auszeichnung der Bundesregierung für Kultur- und Kreativwirtschaft fördern wir 32 ausgewählte Unternehmen, indem wir ihnen Mentor*innen an die Seite stellen, sie zu Workshops einladen und ihnen Zugriff auf ein breites Netzwerk aus Expert*innen ermöglichen.


Alle Infos und das Bewerbungsformular gibt es hier:


• Homepage: https://kultur-kreativpiloten.de/

Bewerbungsformular

Bewerbungstrailer



Individuelle Künstlerinnen- und Künstlerförderung (IKF)


Ab sofort können sich KünstlerInnen aller Sparten, die ihren Lebens- und/oder Arbeitsmittelpunkt im Ruhrgebiet haben, für eine Förderung bewerben. Dieses Jahr gibt es zwei Förderbereiche:

Der IKF Feuerwehrtopf wurde geschaffen, um relativ kurzfristige und unkomplizierte Ausschüttungen bei finanziellen Engpässen zu ermöglichen. Daneben ermöglicht er die Realisierung von Kleinstprojekten. Durch ein vereinfachtes Förderverfahren soll die Flexibilität künstlerischen und kulturellen Schaffens unterstützt werden.


Förderbetrag: 500 Euro - 5.000 Euro pro Antrag

Förderzeitraum: frühestens ab 12.08.2019 bis maximal 31.12.2019

Einreichungsphase: 5. Juni - 30. Juni 2019


Das ergebnisoffene IKF KünstlerInnen-Stipendium ermöglicht professionellen KünstlerInnen zweckfreies und selbstbestimmtes Arbeiten, um ihr künstlerisches Gesamtwerk weiterzuentwickeln. Die Dauer des Stipendiums bestimmt der/die AntragstellerIn selbst, der maximale Förderzeitraum beträgt zwölf Monate.


Förderbetrag: 1.500 Euro - 36.000 Euro (monatl. Stipendium zzgl. Materialkosten)

Förderzeitraum: frühestens ab 01.10.2019 bis maximal 31.12.2020

Einreichungsphase: 5. Juni - 7. Juli 2019


Alle Informationen und Dokumente sind auf der IKF-Webseite zu finden (FAQ Download-Bereich):

https://www.e-c-c-e.de/individuelle-kuenstlerinnen-foerderung.html


Die Antragstellung erfolgt online über das Bewerbungsportal:

https://bewerbung-ikfruhr.onlinecontestmanager.de/ausschreibungen.html



Stadtviertelförderung


Zum Ende des Jahres 2018 setzt das NRW KULTURsekretariat (NRWKS) ein Programm zur Förderung von Initiativen in Stadtvierteln auf. Dieses wurde im Laufe des Jahres durch die Gremien der Mitgliedsstädte und das NRWKS erarbeitet.

Download als pdf: Info Stadtviertelförderung


Internationales Besucherprogramm


Frist zur Einreichung von Besucher- und Programmvorschlägen für die 2. Jahreshälfte 2019: 15. April 2019


Nähere Informationen sowie das Besuchervorschlagsformular finden Sie unter www.nrw-kultur.de/de/programme/internationales_besucherprogramm/news/besuchervorschlaege_gesucht_fuer_2_jahreshaelfte_2019/#/.


Weitere Informationen zum Besucherprogramm und zur Bewerbung von Veranstalter*innen finden Sie unter

www.nrw-kultur.de/de/programme/internationales_besucherprogramm/#/ und

www.nrw-kultur.de/de/programme/internationales_besucherprogramm/bewerbung_veranstalter_innen_nrw/#/.




ecce

KünstlerInnen aus dem Ruhrgebiet, die bei künstlerischen Aktionen, Projekten und Veranstaltungen kurzfristig Unterstützung benötigen, haben die Möglichkeit in dem Förderbereich Künstlerische Aktionen Anträge einzureichen. Je Frist werden bis zu 60 Anträge berücksichtigt. Die Bewerbung erfolgt über das Online-Portal.



Alle Informationen zur Antragstellung, weiteren Einreichungsfristen und bisher geförderten Projekten finden Sie

unter https://www.e-c-c-e.de/







Standort & Erreichbarkeit

Kulturbüro Hagen
Museumsplatz 3
58095 Hagen

Öffnungszeiten

Montag09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr
Freitag09:00 - 12:00 Uhr
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen