"Angst - wenn sie zur Krankheit wird"


Ansprechpartnerin:

K. Kolander
Telefon: 0 23 31 / 3 54 89 47
Email: karin1956@web.de


Angebote, Aktivitäten, Ziele:


  • Erfahrungsaustausch, Gespräche, Unterstützung im Alltag, Themenbesprechung.
  • Autogenes Training, Muskelentspannungstraining, Telefonkette bei akuten Angstzuständen. Spaziergänge, Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Restaurantbesuch und vieles mehr.
  • Das Leben wieder lebenswert zu machen. Menschen auf angstbesetzte Situationen im Alltag vorbereiten und ggf. Unterstützung. Das Gefühl zu haben nicht alleine zu sein. Gefühle von Geborgenheit und des Verstandenwerdens zu geben.

Treffpunkt:

Interessierte wenden sich bitte vorab an Frau Kolander.


Standort & Erreichbarkeit

Selbsthilfebüro Hagen an zwei Standorten:


Stadt Hagen, Herr Matzke

Rathaus II, 4. Etage, Zimmer D.408

Berliner Platz 22, 58089 Hagen


Telefon: 02331 207-3689

Telefax: 02331 207-2453

E-Mail: richard.matzke@stadt-hagen.de


Der Paritätische, Frau Lohmann

Bahnhofstr. 41, 58095 Hagen


Telefon: 02331 181516

Telefax: 02331 26942

E-Mail: kerstin.lohmann@paritaet-nrw.org




Links



Werbeanzeigen