"Angst - wenn sie zur Krankheit wird"


Ansprechpartnerin:

K. Kolander
Telefon: 0 23 31 / 3 54 89 47
Email: karin1956@web.de


Angebote, Aktivitäten, Ziele:


  • Erfahrungsaustausch, Gespräche, Unterstützung im Alltag, Themenbesprechung.
  • Autogenes Training, Muskelentspannungstraining, Telefonkette bei akuten Angstzuständen. Spaziergänge, Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Restaurantbesuch und vieles mehr.
  • Das Leben wieder lebenswert zu machen. Menschen auf angstbesetzte Situationen im Alltag vorbereiten und ggf. Unterstützung. Das Gefühl zu haben nicht alleine zu sein. Gefühle von Geborgenheit und des Verstandenwerdens zu geben.

Treffpunkt:

Interessierte wenden sich bitte vorab an Frau Kolander.


Werbeanzeigen