„Schlagartig anders“

Selbsthilfegruppe für Schädel-/Hirnverletzte und Angehörige


Ansprechpartnerin:

Iris Buchholz

Tel: 0 23 31 / 40 03 27

Mail: schlagartiganders@web.de


Angebote, Aktivitäten, Ziele:

Schädel-/Hirnverletzungen werden durch Krankheit oder Unfall verursacht. In der Folge muss das Leben oft von Betroffenen und Angehörigen komplett neu organisiert werden. Auch zeigen sich immer wieder neue Herausforderungen und Fragen, denen man sich stellen muss:


  • Was kommt nach dem Koma?
  • Welche Früh-Reha ist gut?
  • Was kommt nach der Früh-Reha?
  • Welche Hilfen kann ich erwarten?
  • Kann ich wieder in den Beruf zurück?
  • Welche Wohnform ist für mich geeignet?
  • Welche Möglichkeiten der Pflege gibt es?

Das sind nur einige der Fragen, die sich zwangsläufig ergeben. Es sind viele Entscheidungen zu fällen, die nicht leicht sind. Hierzu sich mit anderen in vergleichbaren Situationen austauschen zu können, ist dabei von unschätzbarem Wert.


Treffpunkt:

Jeden 2. Mittwoch im Monat, 17:00 Uhr, Cafeteria im Seniorenzentrum BSH, Buschstr. 50, 58099 Hagen.