Materielle Versorgung


Asylbewerber

Asylbewerber erhalten Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG).


Die Regelsätze betragen

  • ür den Haushaltsvorstand 224,97 €
  • für Haushaltsangehörige ab dem 15. Lebensjahr 199,40 €
  • für Haushaltsangehörige von Beginn des 8. bis zum 14. Lebensjahr 178,95 € und für
  • Haushaltsangehörige bis zum 7. Lebensjahr 132,93 € monatlich

zuzüglich der notwendigen Kosten für Unterkunft, Heizung und Hausrat.


Daneben werden in eingeschränktem Maß notwendige Krankenbehandlungskosten sowie Kosten bei Schwangerschaft und Geburt übernommen.



Aussiedler und Kontingentflüchtlinge

Aussiedler und Kontingentflüchtlinge erhalten Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) bzw. nach dem 4. Kapitel des Sozialgesetzbuch XII (SXG XII).


Standort & Erreichbarkeit

Fachbereich Jugend und Soziales
Hilfen für Migranten
Berliner Platz 22, 58089 Hagen
Telefax: 02331 207-2416


Ansprechpartner
  • Herr Losch, Zimmer: D.139
    Telefon: 02331 207-3623

Öffnungszeiten

Wir beraten Sie nach Terminvereinbarung.

Am Günstigsten erreichen Sie uns telefonisch montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 9:30 Uhr.

Werbeanzeigen