Bebauungsplan Nr. 7/01 (534) Teil II 2. Änderung - Wohnbebauung Haus Harkorten

Vereinfachtes Verfahren nach § 13 BauGB


Öffentliche Auslegung nach § 3 (2) BauGB und Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 (2) BauGB

vom 01.09.2015 bis zum 01.10.2015



Ziel und Zweck der Planung:


Der am 14.12.2009 rechtsverbindlich gewordene Bebauungsplan Nr. 7/01(534) Teil II – Wohnbebauung Haus Harkorten- sah in dem südlichen Bereich des Plangebietes eine Bebauung vor, die in den vorhandenen Baufeldern nur in einer Kombination aus Einzel- und Doppelhäusern hätte realisiert werden können. Die verkehrliche Erschließung sollte über eine private Zuwegung erfolgen. Da aktuell freistehende Wohnhäuser stärker nachgefragt werden als Reihenhäuser, könnten diese aufgrund der eng gefassten Baugrenzen nicht realisiert werden. Das Änderungsverfahren beinhaltet deshalb die Vergrößerung der Baugrenzen und zusätzliche Erschließungsmöglichkeiten von der Harkortstraße aus.


Die Lage des Plangebietes ist dem folgenden Übersichtsplan zu entnehmen:

Übersichtsplan des Geltungsbereiches (288KB)


Mit dem Beschluss zur Einleitung dieses Verfahrens wurde auf die frühzeitige Bürger- und Behördenbeteiligung verzichtet.


Die vorläufigen Planungsinhalte im Bebauungsplan und den Entwurf der Begründung können Sie den folgenden pdf-Dateien entnehmen:



Kurze Übersicht über den Verfahrensablauf



  • Der Beschluss zur Durchführung der öffentlichen Auslegung erfolgte am 18.06.2015.


Ansprechpartner

Bei Fragen oder Abgabe von Stellungnahmen können Sie sich an folgenden Ansprechpartner wenden:


Standort & Erreichbarkeit

Fachbereich Stadtentwicklung, -planung und Bauordnung

Fachgruppe Bebauungsplanung

Rathausstraße 11, 58095 Hagen


Telefon: 02331 207-2585

Telefax: 02331 207-2461

Öffnungszeiten

Montag15.00 bis 17.00 Uhr
Dienstagnur nach Vereinbarung
Mittwoch08:30 bis 12.00 Uhr
Donnerstagnur nach Vereinbarung
Freitagnur nach Vereinbarung
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Termine nach Absprache mit der zuständigen Sachbearbeiterin / mit dem zuständigen Sachbearbeiter.

(hier zu den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern)

Öffentliche Auslegungen

Montag08:30 Uhr - 17:00 Uhr
Dienstag08:30 Uhr - 15:45 Uhr
Mittwoch08:30 Uhr - 15:45 Uhr
Donnerstag08:30 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Samstagkeine Auslegungszeiten
Sonntagkeine Auslegungszeiten

Werbeanzeigen