Bebauungsplan Nr. 9/08 (605) Preußerstraße - nördliche Preußerstraße / westliche Hördenstraße -

Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch (BauGB)


Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden und sonstiger Träger
öffentlicher Belange

vom 02.11.2015 bis einschließlich 02.12.2015



Ziel und Zweck der Planung:


Die Umsetzung des seit dem Jahr 2009 beschlossenen und zurzeit in der Fortschreibung befindlichen Einzelhandelskonzeptes vor dem Hintergrund der Stärkung der Zentren und der zentralen Versorgungsbereiche ist ein Ziel dieses Bebauungsplanverfahrens. Darüber hinaus sollen die ohnehin knappen Gewerbeflächen in Hagen dem produzierenden Gewerbe zur Verfügung stehen.


Die Lage des Plangebietes ist dem folgenden Übersichtsplan zu entnehmen:

Geltungsbereich des Bebauungsplanes


Die vorläufigen Planungsinhalte im Bebauungsplan und den Entwurf der Begründung können Sie den folgenden pdf-Dateien entnehmen:


Kurze Übersicht über den Verfahrensablauf


  • 18.12.2008 Ratsbeschluß zur Einleitung des Verfahrens
    21.02.2013 Ratsbeschluß zur Erweiterung des Plangebietes

  • 24.08.2015 - 27.08.2015 frühzeitige Öffentlichbeteiligung und frühzeitige Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange

  • 24.09.2015 Ratsbeschluß zur öfffenlichen Auslegung. Die öffentliche Auslegung findet in der Zeit vom 02.11.2015 bis einschließlich 02.12.2015 statt. Die Bekanntmachung erfolgte am 23.10.2015 im Amtsblatt der Stadt Hagen Nr. 41/2015.

Ansprechpartner

Bei Fragen oder Abgabe von Stellungnahmen können Sie sich an folgenden Ansprechpartner wenden:

Standort & Erreichbarkeit

Fachbereich Stadtentwicklung, -planung und Bauordnung

Fachgruppe Bebauungsplanung

Rathausstraße 11, 58095 Hagen


Telefon: 02331 207-4614

Telefax: 02331 207-2461

Öffnungszeiten

Montag15:00 - 17:00 Uhr
Dienstagnur nach Vereinbarung
Mittwoch08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstagnur nach Vereinbarung
Freitagnur nach Vereinbarung
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Termine nach Absprache mit der zuständigen Sachbearbeiterin / mit dem zuständigen Sachbearbeiter.

(hier zu den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern)

Öffentliche Auslegungen

Montag08:30 - 17:00 Uhr
Dienstag08:30 - 17:00 Uhr
Mittwoch08:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag08:30 - 17:00 Uhr
Freitag08:30 - 12:00 Uhr
Samstagkeine Auslegungszeiten
Sonntagkeine Auslegungszeiten