Verkehrsmittelwahl

Die für die Verkehrsmengenberechnung relevante Anzahl der Einwohner älter 9 Jahre liegt 2015 bei etwa 175.000.

Man kann annehmen, dass sich das grundsätzliche Verkehrsverhalten der Bevölkerung in den letzten Jahren nicht verändert hat. Jeder Einwohner legt jeden Tag die durchschnittlich gleiche Anzahl von Wegen zurück (ca. 2 - 3).

Im Jahr 2015 werden von der Hagener Bevölkerung ca. 450.000 Wege pro Tag innerhalb von Hagen zurückgelegt. Für ca. 71% dieser Wege wird ein motorisiertes Verkehrsmittel benutzt (Pkw, Bus, usw.). ca. 27% werden zu Fuß zurückgelegt – für ca. 2-3% wird ein Fahrrad benutzt.


Die Verkehrsmittelwahl hängt sehr stark von der Entfernung des geplanten Weges ab. In kürzeren Entfernungsbereichen dominieren die Fuß- und Radwege, die jedoch mit wachsender Entfernung sehr schnell durch den Pkw und den ÖPNV ersetzt werden. Bereits bei relativ niedrigen Entfernungen (ab 1.500m) ist der Pkw-Anteil höher als der Fußwegeanteil.


Die Verkehrsmittelwahl zwischen Pkw und ÖPNV ist stark von der Infrastruktur eines Gebietes abhängig. Die Qualität der ÖPNV-Erschließung und die Pkw-Verfügbarkeit sind die ausschlaggebenden Kriterien, die sich gegenseitig stark beeinflussen. Bei einer guten ÖPNV-Erschließung werden weniger Pkw benötigt um mobil zu sein - die Pkw-Verfügbarkeit sinkt. Ist die ÖPNV-Erschließung weniger gut werden für die Mobilität des Einzelnen mehr Pkw benötigt.

Diese Wechselwirkung zwischen Pkw-Verfügbarkeit und ÖPNV-Erschließung zeigt sich auch deutlich, wenn man die Verkehrsmittelwahl der Hagener Bevölkerung je Stadtbezirk betrachtet. Bei den Stadtbezirken Hagen-Mitte und Haspe liegt der ÖPNV-Anteil über und der Pkw-Anteil unter dem städtischen Durchschnitt. Dagegen liegt im Stadtbezirk Hohenlimburg der ÖPNV-Anteil nur bei ca. 11% und der Pkw-Anteil bei ca. 64%.

             
  Mitte Nord Hohen-
limburg
Eilpe/
Dahl
Haspe Gesamtstadt
Fuß 29,1 % 23,2 % 24,2 % 24,3 % 26,5 % 26,6 %
Rad 2,3 % 2,2 % 1,5 % 1,5 % 2,7 % 2,2 %
ÖPNV 19,4 % 16,5 % 10,6 % 15,5 % 19,9 % 17,3 %
MIV 49,2 % 58,1 % 63,7 % 58,7 % 50,9 % 53,9 %

Standort & Erreichbarkeit

Fachbereich Stadtentwicklung, -planung und Bauordnung

Fachgruppe Verkehrsplanung

Rathausstraße 11, 58095 Hagen


Telefon: 02331 207-3932

Telefax: 02331 207-2461

Werbeanzeigen