Hunde

Die folgenden, hier vorgestellten Hunde suchen ab sofort ein neues, liebevolles Zuhause.


Interessieren Sie sich für einen von unseren Hunden?
Dann melden Sie sich doch einfach im Tierheim Hagen unter der Telefonnummer 02331 25454.


Nelly - einfach ein entzückendes Staff-Mixbaby

Nelly wurde im Tierheim abgegeben, da die Halter keine Halteerlaubnis bekommen konnten. Sie ist im Mai 2016 geboren und eine absolut freundliche, aufgeweckte kleine Lady.


Wir suchen für Nelly nun schnellstmöglich ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die Zeit und Freude daran haben, sie zu einem sozial verträglichen, unkomplizierten Hund zu erziehen und mit ihr die Hundeschule zu besuchen.


Nelly hat ihr ganzes Leben noch vor sich... und wir wünschen uns für sie das weltbeste Zuhause, wo sie ein erfülltes Hundeleben führen darf.


Ares

Ares ist Anfang Juli 2016 geboren und ein entzückender kleiner Hundemann, der heute im Tierheim abgegeben wurde. Ares möchte die Welt entdecken und sucht nun schnellstmöglich ein liebevolles Zuhause, wo man Zeit für ihn hat und dafür sorgt, dass er zu einem unkomplizierten, sozial verträglichem Hund heranwachsen kann.


Ares wünscht sich ein schönes Zuhause bei netten Menschen, die ein Hundeleben lang für ihn da sind und ihn später auf den Verhaltenstest vorbereiten, so dass er ein möglichst unbeschwertes Leben führen kann.


Layla

Layla (geb. ca. 2006) ist eine mittelgroße Mischlingshündin, die bisher offenbar nicht auf der Sonnenseite des Lebens stand.


Sie ist ausgesprochen gutmütig und freundlich und sehr gut mit Artgenossen verträglich. Layla ist anfangs etwas zurückhaltend, fasst dann aber schnell Vertrauen und ist in vertrauter Umgebung lustig und vergnügt. Sie ist eher ruhig und ausgeglichen, fährt problemlos im Auto mit und sucht nun ein liebevolles, ruhiges Zuhause bei Menschen, die viel Zeit für sie haben und ihr noch einen schönen Lebensabend bereiten möchten.


Layla geht gerne spazieren, genießt es aber auch sehr von ihren Menschen verwöhnt zu werden. Sie ist wahrlich ein Engel auf vier Pfoten und wartet nun darauf von ihren Menschen entdeckt zu werden.


Balou


Balou ist ein Miniatur- Bullterrier und im Februar 2012 geboren.

So klein er auch ist, Balou hat es faustdick hinter den Ohren. Er war nun längere Zeit zur Probe bei einer Familie, hat dort die fast erwachsene Tochter allerdings nicht respektiert, so dass er nun wieder im Tierheim ist.


Hier im Zwinger ist Balou ein Häufchen Elend, aber taut sofort auf, wenn er diesen verlassen darf. Leider wurde er von klein an sehr verwöhnt und bekam offenbar keine Grenzen gesetzt.


Balou ist mit Artgenossen grundsätzlich verträglich, kann aber sehr anstrengend sein, weshalb er als Zweithund nur zu einem souveränen Hund vermittelt werden sollte, der ihm zeigt "wo der Hase lang läuft".


Er testet immer mal wieder aus, wie weit er gehen kann und sollte daher nur an kinderlose, erfahrene Bullifreunde vermittelt werden, die gewillt sind, weiter mit ihm zu "arbeiten" und ihm klare Regeln vorgeben.


Balou fährt gut im Auto mit und kannte es bisher nicht, alleine zu bleiben. Im Tierheim macht er diesbezüglich aber keinerlei Probleme.


Rocco


Rocco ist ein Amerikanischer Bulldog-Mix und im Dezember 2012 geboren. Er ist rassetypisch etwas stur, grundsätzlich ihm vertrauten Personen gegenüber aber sehr freundlich und anhänglich.


Rocco ist ein richtiger "Kumpeltyp" und möchte gefallen. Er würde für und mit seinen Menschen durch Dick und Dünn gehen. Mit seinen Gassigehern hat er den Verhaltenstest mit Bravour gemeistert. Rocco kennt die Grundkommandos und kommt in der Regel mit Artgenossen gut zurecht.


Fremden Menschen gegenüber ist Rocco ein wenig reserviert und möchte grundsätzlich nicht bedrängt werden, weshalb wir für Rocco ein hundeerfahrenes Zuhause ohne kleine Kinder suchen.

Dort sollte man souverän und konsequent mit ihm umgehen. Rocco fährt problemlos im Auto mit und ist es gewohnt, eine gewisse Zeit alleine Zuhause zu bleiben.


Er ist ein Traum von Hund und sucht nun die passenden Menschen, denen er zeigen kann, was für ein toller Typ in ihm steckt.



Amber - Junge Mischlingshündin sucht aktive Menschen!


Die Mischlingshündin Amber ist im September 2014 geboren und wurde vor einigen Tagen im Tierheim abgegeben. Amber ist eine ausgesprochen menschenfreundliche Hundedame, die bisher mit einer Katze zusammen gelebt hat.


Unsere Amber ist sportlich aktiv und sucht ein ebensolches Zuhause. Sie fährt problemlos im Auto mit und ist stets gut gelaunt und offen für neue Bekanntschaften.

Amber wäre sicher gut als Begleiter für Jogger oder Radfahrer geeignet und wünscht sich ein Zuhause, wo man viel Zeit für sie hat und viel mit ihr unternimmt.


Bei Hundebegegnungen ist Amber recht unsicher und sollte daher an Leute vermittelt werden, die ihr körperlich gewachsen sind und gewillt sind, noch ein wenig daran zu arbeiten, dass sie auch bei geringerem Abstand problemlos an anderen Hunden vorbei geführt werden kann.

Amber möchte gefallen und ist über Leckerlies gut zu motivieren, so dass wir sicher sind, dass ihre neuen Menschen dieses "Problemchen" mit entsprechendem Training in den Griff bekommen.


Unsere Amber ist ein Traum von Hund und wartet nun sehnsüchtig darauf von den richtigen Menschen entdeckt zu werden.


Elli - lernwillige, temperamentvolle Zaubermaus sucht Zuhause


Elli kam am 30.07.16 als Fundhund zu uns ins Tierheim. Da sie offensichtlich niemand vermisst, ist sie nun auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Elli ist ein richtiger "Gutelaunehund", immer fröhlich und für jeden Schabernack zu haben. ;-)...

Sie hat, wie man so schön sagt, "Pfeffer im Hintern", ist dabei aber nicht nur nett und umgänglich, sondern auch sehr lernwillig. Für ein Leckerchen macht Elli fast alles.


Unsere kleine Sportskanone hat sicher viel Potenzial und würde sich über den Besuch einer Hundeschule freuen. Elli fährt gerne im Auto mit und versteht sich in der Regel recht gut mit ihren Artgenossen.


Da sie sehr sportlich ist, sollten ihre neuen Menschen natürlich keine Couch-Potatoes sein, sondern Spaß daran haben, sich viel und gerne mit ihrem Hund in der freien Natur zu bewegen.


Elli wird auf etwa 2-3 Jahre geschätzt und wird ihren neuen Haltern sicher viel Freude machen.


Charly - Netter Kerl sucht Zuhause!


Charly ist ein etwa 6-jähriger Labradormischling, der wegen Zeitmangel im Tierheim abgegeben wurde.


Charly fährt gut im Auto mit und ist ein toller Begleiter. Auch wenn er anfangs etwas schüchtern ist, gewinnt man doch recht schnell sein Herz und hat einen prima Kumpel an der Seite. Charly wurde von seinem vorherigen Halter über das Internet angeschafft, so dass uns über sein früheres Leben leider nichts bekannt ist. Im Tierheim ist Charly eher unauffällig, so dass Besucher ihn kaum beachten. Er ist laut Vorbesitzer gut mit Hündinnen verträglich und kennt es, ein bis zwei Stunden alleine zu bleiben.


Charly ist ein sehr freundlicher Hund, der Menschen braucht, die ihm eine souveräne Führung bieten können.



Duncan - Zuhause gesucht!


Duncan ist ein etwa 4- jähriger, sehr freundlicher Mischlingsrüde, der sehr gut mit Artgenossen verträglich ist. Auch anderen Tieren gegenüber zeigt Duncan sich zurzeit eher zurückhaltend.


Offensichtlich hat er bisher noch nicht viel von der Welt gesehen, denn unbekannte Situationen ängstigen ihn anfangs ein wenig, wobei er mit den richtigen Menschen an seiner Seite recht schnell lernt und sichtlich entspannt. Duncan fährt gut im Auto mit und ist ein rundum toller, unkomplizierter Hund, der seinen neuen Menschen sicher viel Freude machen wird.


Wer schenkt unserem Goldjungen ein Zuhause?


Tequila

Wenn man sich vorstellt, dass dieser tolle Bär nicht mehr leben würde, wenn es nach dem Willen seiner Besitzer gegangen wäre...


Tequila ist ein etwa 6-7 jähriger Schäferhundmischling, der für und mit seinen Menschen durch Dick und Dünn geht. Er fährt problemlos im Auto mit, geht natürlich gerne spazieren und liebt es mit seinen Menschen zu schmusen. Tequila hat es leider nicht so gut gehabt in der Vergangenheit und genießt daher nun jegliche Form der Zuwendung. Er möchte stets gefallen und alles richtig machen und benötigt eine konsequente Führungspersönlichkeit an seiner Seite. Tequila ist gut abrufbar und zeigt keinen übermäßigen Jagdtrieb, so dass er beim Spaziergang ein sehr angenehmer Begleiter ist. Unser Tequila hat trotz seiner Vorgeschichte -er sollte aufgrund seiner Verletzung, die lange nicht behandelt wurde, eingeschläfert werden- ein "großes Herz" und sucht nun die Menschen, denen er bis an sein Lebensende treu sein darf. Er ist wirklich ein Prachtbursche und hat es verdient, endlich an zu kommen und geliebt zu werden.


Zur Zeit ist Tequila wegen einer lange unbehandelten Verletzung am Bein und wegen Hautproblemen noch in Behandlung, jedoch könnte dies auch im neuen Zuhause fortgeführt werden.


Tiffy

Tiffy ist nach längerer Behandlung jetzt soweit, das Tierheim wieder zu verlassen und zu einer liebevollen Familie zu ziehen.


Der Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. hatte alle anfallenden Behandlungskosten übernommen, wie man sieht, hat es sich gelohnt! Hier sehen Sie in welchem Zustand sie in das Tierheim der Stadt Hagen kam: http://www.tierschutzverein-hagen.de/go/index.php…


Tiffy ist im Juni 2007 geboren und eine Altdeutsche Schäferhündin. Sie kam vor einiger Zeit mit einer massiven Hautinfektion zu uns, da ihre Menschen sich finanziell nicht in der Lage sahen, sie behandeln zu lassen und bereits eine Euthanasie in Erwägung zogen. Mittlerweile geht es Tiffy wieder sehr gut. Sie benötigt keine Medikamente, bekommt aber zurzeit vorsichtshalber noch ein bestimmtes Futter, welches aber preislich erschwinglich ist. Wir sind sicher, dass unsere Tiffy schon bald wieder der wunderhübsche Hund ist, der sie einmal war.


Sie hat ein "großes Herz" und ist absolut freundlich und umgänglich. Tiffy ist kinderlieb, kann eine gewisse Zeit alleine bleiben und fährt gerne im Auto mit. Während sie mit Katzen gut verträglich ist, mag sie andere Hunde nicht so und sollte daher auf jeden Fall als Einzelhund gehalten werden. Tiffy hat es verdient, endlich ein liebevolles Zuhause zu finden, wo man bis an ihr natürliches Lebensende für sie da ist. Sie ist ein Traum von Hund und wird ihre neuen Menschen sehr glücklich machen. Unsere Tiffy erobert alle Herzen im Sturm und wird sich schnell im neuen Zuhause einleben. Wen darf sie glücklich machen?


Fent

Fent ist etwa 2009 geboren und hat bisher größtenteils in einer Lagerhalle gelebt. Er wurde uns nun übereignet und möchte endlich das Leben genießen. Fent ist verträglich mit Artgenossen, wobei er Hündinnen sicher bevorzugt und kennt auch Katzen. Er ist ein sehr anhänglicher, schmusebedürftiger Hund, der jedoch eine konsequente Führung braucht. Unser Fent fährt gerne im Auto mit und tut für ein Leckerchen (fast) alles.


Er sucht ein Zuhause bei erfahrenen Rottweilerfans ohne Kinder, da er laut Vorbesitzer dazu neigt, Ressourcen zu verteidigen.


Wir hoffen, dass Fent nicht auch ein Langzeitinsasse hier im Tierheim wird und noch die Menschen findet, die ihn zu nehmen wissen.



Lotta

Lotta ist im April 2012 geboren und kam ins Tierheim, nachdem sie ihrem Halter abgenommen wurde, der sie auf offener Straße geschlagen hat. Lotta ist eine freundliche Hundedame, die jedoch etwas unsicher ist. Sie fasst recht schnell Vertrauen, wenn sie merkt, dass man es gut mit ihr meint.


Lotta sucht ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die sie konsequent und souverän führen und bei denen sie Einzelhund sein darf, da sie ihren Menschen nicht mit anderen Hunden teilen möchte. Ggf. könnte Lotta auch zu einer hundeerfahrenen Katze vermittelt werden.


Mit ihren gerade mal 4 Jahren ist Lotta natürlich noch sportlich unterwegs und wird ihren neuen Menschen sicher noch lange Zeit Freude machen.


Charlie

Der Schäferhundmischling Charlie ist 2008 geboren und wurde wegen Überforderung im Tierheim abgeben. Charlie litt bei seinen Haltern bereits seit einem Jahr unter starkem Durchfall und war stark abgemagert. Aus finanziellen Gründen wurde er dennoch keinem Tierarzt vorgestellt. Charlie hat eine Bauchspeicheldrüseninsuffizienz, so dass er entsprechende Enzyme zu gefüttert bekommen muss.


Charlie ist Leuten, die er kennt gegenüber ein ausgesprochen freundlicher Hund, der stets gefallen und seinem Besitzer alles Recht machen will. Er möchte gefordert werden und liebt ausgedehnte Spaziergänge in Wald und Feld. Unser Charlie braucht ein wenig Zeit um neue Menschen kennen zu lernen und sollte daher nur an Leute mit Hundeerfahrung vermittelt werden. Charlie ist mit Artgenossen verträglich und fährt gerne im Auto mit.


Er ist ein Hund mit Charakter, dessen wunderbares Wesen es wert ist, entdeckt zu werden.


Sammy

Sammy wurde im Januar 2008 geboren und wurde bereits im September 2011 im Tierheim abgegeben, da sein Halter sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihn kümmern konnte. Sammy ist ein sehr selbstbewusster Hund, der eine konsequente Führung braucht. Er muss sowohl körperlich, als auch geistig gefordert werden, um ein entspannter Begleiter sein zu können. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass Sammy sehr wohl merkt, wer am anderen Ende der Leine „hängt“ und ob dieser Mensch Führungsqualitäten besitzt.


Wer unseren Sammy näher kennenlernen oder gar adoptieren möchte, muss leider erst einmal unter Beweis stellen, dass er Sammys starkem Charakter gewachsen ist. Wir suchen für unseren Sammy ein hundeerfahrenes Zuhause ohne Kinder, wo man gewillt ist, viel mit ihm zu unternehmen und ihn zu fordern. Sammy ist mit Artgenossen nach Gewöhnung weitgehend verträglich und geht mit seiner Gassigeherin auch in der Gruppe mit anderen Hunden spazieren. Er fährt gut im Auto mit und würde für seine Menschen sicher durch dick und dünn gehen.


Interessenten sollten Sammy erst einmal bei gemeinsamen Gassigängen mit ihm vertrauten Personen kennenlernen und daher möglichst nicht zu weit weg wohnen.


River

River ist ein ca. 5 Jahre alter Staffordshire-Bullterrier-Mischling. Er ist ein agiler junger Hund, der Aufmerksamkeit und Regeln braucht.


River sollte nur in hundeerfahrene Hände vermittelt werden und seine neuen Menschen sollten bereit sein, mit ihm die Hundeschule zu besuchen um mit ihm dann den Verhaltenstest zu absolvieren. Da River sehr eigensinnig ist, sollte er unbedingt als Einzelhund gehalten werden. Bitte informieren Sie sich über das Landeshundegesetz.


River befindet sich nicht im Tierheim, bitte sprechen Sie einen Termin mit uns ab.


Kontakt: Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V., Birgit Ganskow, Tel.-Nr.: 02331/40 66 61, info@tierschutzverein-hagen.de


Angie

Unsere Angie ist eins unserer "Sorgenkinder" im Tierheim. Quasi im letzten Moment kam sie zu uns, bevor ihre Besitzerin sie einschläfern lassen wollte.


Angie ist Fremden gegenüber leider sehr misstrauisch und reagiert aggressiv, weshalb sie vom Ordnungsamt Maulkorb und Leinenzwang auferlegt bekommen hat. Allen gegenüber die sie kennt, verhält Angie sich freundlich und zeigt sich eher unterwürfig. Sie kennt die Grundkommandos und ist mit Artgenossen und auch Katzen grundsätzlich verträglich, möchte im neuen Zuhause aber eher Einzelhund sein. Auch Angie hat es verdient ein eigenes Zuhause zu bekommen und wir hoffen sehr, dass sich potentielle Interessenten durch ihre "Macke" nicht abschrecken lassen.


Wir suchen für Angie ein liebevolles, geduldiges Zuhause bei einem Paar oder einer Einzelperson ohne Kinder.


Aiko

Aiko ist ein ca. 8-jähr. Boxer-Berner-Sennen-Mischlingsrüde, der als Abgabehund zu uns kam.


Aiko ist anfangs recht unsicher, so dass seine zukünftigen Bezugspersonen Hundeerfahrung haben sollten. Im früheren Zuhause hat Aiko seinen Menschen gegenüber Futterneid gezeigt, was wir im Tierheim aber noch nicht beobachten konnten. Aiko ist gehorsam und gelehrig, braucht jedoch etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen.


Zukünftige Herrchen/Frauchen sollten mit Aiko die Hundeschule besuchen und ihn liebevoll aber konsequent erziehen. Kinder sowie Katzen oder Kleintiere sollten nicht im Haushalt leben. Aiko ist mit Hündinnen verträglich, mag aber keine Rüden.


Standort & Erreichbarkeit

Städtisches Tierheim
Hasselstr. 15
58091 Hagen


Die Zufahrt ist über die Eilper Str., unmittelbar neben dem Eilper Einkaufszentrum möglich.
Für eine detaillierte Informationen klicken Sie bitte auf die Symbole.

Öffnungszeiten

Montag14.00 - 17.30 Uhr
Dienstag14.00 - 15.30 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag14.00 - 17.00 Uhr
Freitaggeschlossen
Samstag10.00 - 12.00 Uhr (Tiervermittlung nach Terminabsprache)
Sonntaggeschlossen

Links



Werbeanzeigen