Kontaktweisung


Eine Kontaktweisung ist auch eine Einzelbetreuung. Das Gericht legt die Anzahl der Termine fest.


Sie wird dann vorgeschlagen und eingesetzt, wenn im Verlauf der Verhandlung deutlich wird, dass Du in einigen Punkten sehr konkrete Unterstützung brauchst. Das können z.B. der Umgang mit Geld sein, oder auch der Kontakt zur Drogenberatungsstelle oder familiäre Probleme sein.

Wir treffen uns zu den Gesprächen, können Dich aber auch bei Gängen begleiten oder zuhause aufsuchen.


Wenn die Termine zuverlässig erfüllt sind, dann ist die Weisung erledigt und das Gericht wird informiert.

Hilfen für straffällige Jugendliche und Heranwachsende

Standort & Erreichbarkeit

Märkischer Ring 101

58097 Hagen

Telefax: 02331 207-2059


AnsprechpartnerInnen

Frau Hafer-Gerlach

Dipl. Sozialarbeiterin

Telefon 02331 207-4467


Frau Meinken

Dipl. Sozialarbeiterin

Telefon: 02331 207-4461


Herr Schumacher

Dipl. Sozialarbeiterin

Telefon: 02331 207-4474


Sie können uns auch eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Wir rufen Sie gerne zurück!