Vorträge zu EU-Fördermitteln


Förderprogramme der EU sind neben den Landes- und Bundesprogrammen eine wichtige dritte Säule der öffentlichen Förderung. Im Gegensatz zu den deutschen Programmen hat die EU-Förderung eine stärkere internationale Ausrichtung, bzw. im Bereich der Strukturfondförderung eine Ausrichtung auf Grundsatzthemen der EU.

Die EU fördert vor allem grenzüberschreitende Maßnahmen sowie Kooperationen und gemeinsamen Erfahrungsaustausch, um das Zusammenwachsen und den Wissens-Transfer innerhalb der Gemeinschaft zu unterstützen.


Die Europäische Union fördert in vielen Bereichen themenbezogen internationale Projekte. Von daher informieren wir in unseren Info-Veranstaltungen zu EU-Fördermitteln oder Vorträgen über Grundsätze der Förderung ebenso wie über konkrete EU-Förderprogramme.


Wir laden Sie herzlich ein, von den Veranstaltungen Gebrauch zu machen. Planen Sie eine Veranstaltung mit Europabezug in unserer Region? Schicken, faxen oder mailen Sie uns Ihre Ideen beziehungsweise Ihre Termine.


Sehr gerne unterstützen wir Sie mit unserem Know-how zu Themen der EU-Förderung in Form eines (Kurz-)Vortrages oder mit Info-Materialien der Europäischen Union.


Eine einführende Übersicht zu einigen EU-Förderprogrammen finden Sie hier.

Standort & Erreichbarkeit

Europabüro Hagen

Rathaus I, VB 3-EU

Raum B.412/413

Rathausstr. 11

58095 Hagen


Ihre Ansprechpartnerin:

Sabine Krink

Tel.: 02331 / 207-3186

Fax: 02331 / 207-2046

In Verbindung bleiben

Erhalten Sie den direkten Draht zur Hagener Europaarbeit, indem Sie sich hier für unseren E-Mail-Verteiler und unseren Newsletter anmelden!


Soziale Medien

Verfolgen Sie unsere Arbeit auf der Facebook-Seite des Europabüros, auf der wir auch ausgewählte Beiträge europäischer Institutionen und Politiker teilen!