Gleichstellungsstelle


In allen mittleren und großen Städten und Kreisen in Deutschland, in Bundes – und Landesbehörden und in Universitäten sind Gleichstellungsbeauftragte oder Frauenbüros tätig.

Unsere Aufgabe ist, dafür zu sorgen, dass das Grundgesetz sowie weitere Rechtsvorschriften umgesetzt werden:


Frauen und Männer sind gleichberechtigt.

Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung und wirkt auf die Benachteiligung bestehender Nachteile hin.


Wie können wir Sie dabei unterstützen?


  • Wir beraten Frauen und Männer in Fragen der Gleichstellung,
  • Wir unterstützen Frauen in Krisensituationen und bei der (beruflichen) Neuorientierung,
  • Wir führen öffentliche Veranstaltungen und Projekte durch zu frauenpolitischen Themen,
  • Wir sind in regionalen Netzwerken verankert,
  • und wir sind innerhalb der Verwaltung an internen Prozessen und Personalentscheidungen beteiligt.

Sie können sich also mit vielen Fragen und Anliegen an uns wenden. Je nach Bedarf können Sie einen Gesprächstermin vereinbaren oder sich weiter vermitteln lassen an andere fachkompetenten Stellen in Hagen.


Kontakt


Anschrift

Stadt Hagen
Gleichstellungsstelle
Rathausstr. 11, 58095 Hagen
Gebäude B, 2. Etage, Zimmer 227


Postanschrift:

Stadt Hagen, Gleichstellungsstelle
Postfach 4249, 58042 Hagen


Ansprechpartnerin


Standort & Erreichbarkeit

Büro des Oberbürgermeisters

Gleichstellungsstelle

Rathausstraße 11, 58095 Hagen

Gebäude B, 2. Etage, Zimmer 227

Veröffentlichungen



Werbeanzeigen