Kindertagespflege

Die Kindertagespflege ist ein flexibles Betreuungsangebot, dass der Betreuung in Kindertageseinrichtungen in den qualitativen Anforderungen gleichgestellt ist. Das Angebot der Kindertagespflege wird besonders von Eltern geschätzt, die aufgrund außergewöhnlicher oder unregelmäßiger Arbeitszeiten keinen Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung nutzen können. In besonderen Fällen kann sie darüber hinaus auch als Ergänzung zu einer Betreuung in einer Kindertageseinrichtung angeboten werden. Durch die individuelle Betreuung in familiärer Umgebung ist dieses Angebot besonders für Kleinkinder unter drei Jahren geeignet.


Tagesmütter und –väter, die von den Fachdiensten in Hagen vermittelt werden, müssen ihre Eignung in fachlicher und persönlicher Hinsicht regelmäßig darlegen. Sie benötigen eine Pflegeerlaubnis, die erst nach umfassender Qualifizierung vom Fachbereich Jugend & Soziales erteilt wird. Regelmäßige Fortbildungen, eine kontinuierliche Betreuung und Hausbesuche durch die Fachdienste garantieren die Qualität der Betreuung.


Genauere Informationen zur Vermittlung von Tagespflegeverhältnissen und Unterstützung bei der Auswahl der zu Ihnen und Ihrem Kind passenden Tagesmutter, erhalten Sie bei den Fachdiensten für Kindertagespflege.


Fachdienst für Kindertagespflege der Caritas
Schwerter Str. 130, 58099 Hagen
Telefon: 02331 48 33 19 0
Internet: www.caritas-hagen.de
Standort: Stadtplanansicht


Fachdienst für Kindertagespflege des Sozialdienstes der katholischen Frauen
Hochstr. 83 b, 58095 Hagen
Telefon: 02331 36 74 30
Internet: www.skf-hagen.de/sites/kindertagespflege.html
Standort: Stadtplanansicht


Informationen finden Sie auch auf der Seite kindertagespflege-in-hagen.de.


Werbeanzeigen