Beratung bei sexuellem Missbrauch

Die WiWa-Beratungsstelle (Träger der Beratungsstelle ist der Verein Wildwasser e.V.) bietet Beratung für Mädchen und junge Frauen an, die von sexueller Gewalt betroffen waren oder sind. Darüber hinaus arbeitet die Beratungsstelle mit Kindertageseinrichtungen, Schulen und Jugendeinrichtungen zusammen und führt dort thematische Elternabende, Präventionskurse für Kinder und Fortbildungen für Mitarbeiterinnen durch. Für Mädchen ab 10 Jahren besteht im Mädchencafe die Möglichkeit mit anderen ins Gespräch zu kommen.


Weitere Beratungsmöglichkeiten bei sexuellem Missbrauch an Jungen und Mädchen bieten der Kinderschutzbund und die Familien- und Erziehungsberatungsstellen an. Sie beraten sowohl Betroffene wie auch deren Angehörige und sensibilisieren Lehrer/Innen und Erzieher/Innen im Rahmen von Fortbildungen.


Die Beratungen sind immer kostenfrei und unterliegen der Schweigepflicht. Auf Wunsch können die Beratungen auch anonym durchgeführt werden.







Werbeanzeigen