Marktplatz

Veranstaltungen


Liebe Frauen (und interessierte Männer),


in diesem Jahr stehen die Hagener Aktionen zum Internationalen Frauentag unter dem gemeinsamen Motto: "sichtbar sein".


Sichtbar wollen zunächst die Gruppen sein, die in dieser Stadt Interessen von Frauen in vielfältiger Weise aufgreifen und vertreten. Sie haben sich zum Hagener Frauen Netzwerk zusammengeschlossen und stellen sich im März 2020 mit einer Reihe von Veranstaltungen vor. Insbesondere im Rahmen eines gemeinsamen Frauen-Info-Tages am 07. März 2020 in der Volme Galerie.


"sichtbar sein" sollen auch diejenigen, die sonst nicht im Fokus stehen:

• Frauen, denen die Möglichkeit fehlt, am öffentlichen Leben teilzunehmen, weil sie durch Sorge für Familienangehörige keine Zeit übrig haben,

• Frauen, die in finanziell schwierigen Verhältnissen leben müssen,

• Frauen, die ihre Wünsche kaum artikulieren würden, weil sie einfach nicht gewohnt sind, danach gefragt zu werden.


Das vergangene Jahr brachte mit regelmäßigen Treffen eine intensivere Zusammenarbeit der Akteurinnen des Hagener Frauen Netzwerkes in Gang.


Im Dezember gab es einen Erfolg zu feiern. Mit dem Beschluss des Haushalts 2020/2021 richtete die Stadt Hagen einen Verhütungsmittelfonds ein, aus dem Frauen in sozialen Notlagen Mittel für langfristige sichere Verhütung erhalten können. So wurde der Blick auf Frauen gelenkt, denen eine selbstbestimmte Familienplanung sonst unmöglich wäre.


"sichtbar sein" wollen die Hagener Frauengruppen auch durch ihr gemeinsames Auftreten und durch gemeinsame Aktionen. Dabei soll die Vielfältigkeit der Hagener Bevölkerung zum Ausdruck gebracht werden. Die Möglichkeit des persönlichen Austausches soll das Gefühl der Zusammengehörigkeit und des Dazugehörens vorantreiben.


Der Internationale Frauentag erinnert daran, dass auch 101 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts noch eine Menge zu tun ist, um die im Grundgesetz festgeschriebene Gleichberechtigung in der Praxis umzusetzen. Die Veranstaltungen rund um den 08. März 2020 sind alle öffentlich. Das Hagener Frauen Netzwerk freut sich auf spannende Begegnungen und lädt Sie herzlich ein, dabei zu sein.

Hier geht es zum Veranstaltungsflyer

Standort & Erreichbarkeit

Stadtkanzlei

Gleichstellungsstelle

Rathausstraße 11, 58095 Hagen

Gebäude B, 2. Etage, Zimmer 227

Veröffentlichungen

Marktplatz