18. Trödelmarkt auf der Springe: Anmeldungen ab 16. Mai möglich

12. Mai 2017 – Der große städtische Trödelmarkt auf der Springe findet dieses Jahr am Pfingstsonntag, 4. Juni, bereits zum 18. Mal statt. Die Beliebtheit des Marktes resultiert insbesondere daher, dass das Anbieten von Trödel im eigentlichen Sinne im Vordergrund steht und Neuwaren nur in einem stark begrenzten Rahmen angeboten werden.


Anmeldungen werden ab kommenden Dienstag, 16. Mai, jeweils von dienstags bis freitags von 9 bis 12 Uhr im Rathaus I, Rathausstraße 11, Zimmer B.245, entgegengenommen. Die Anmeldegebühr für private Teilnehmer beträgt 5 Euro pro laufenden Meter. Autos oder Anhänger können hinter dem Stand abgestellt werden, wenn der Stand mindestens eine Länge von 5 Meter (abhängig von der Größe des Fahrzeugs) hat. Gewerbliche Teilnehmer zahlen pro laufenden Meter 10 €, die Fahrzeuge können ebenfalls bei einer Standlänge von mindestens 5 Meter kostenlos hinter dem Stand abgestellt werden. Für die Eckplätze werden zusätzlich 10 € berechnet.


Aus organisatorischen Gründen können telefonische oder schriftliche Reservierungen und Anmeldungen nicht entgegengenommen werden. Die ausgestellte Quittung berechtigt zum Befahren der Veranstaltungsfläche, auf der die Standplätze eingezeichnet und gekennzeichnet sind. Die Quittungsnummer ist gleichzeitig die Standplatznummer.


Für das leibliche Wohl ist wie in den vergangenen Jahren mit reichlich Auswahl gesorgt. Darüber hinaus beteiligt sich die angrenzende Gastronomie mit besonderen Angeboten.



Veranstaltungen in Hagen


Werbeanzeigen