Zu Gast im Hagener Rathaus: Der neue Regierungspräsident Hans-Josef Vogel. Foto: Michael Kaub

Regierungspräsident Hans-Josef Vogel erstmals im Hagener Rathaus zu Gast

23. November 2017 - Hans-Josef Vogel, seit dem 1. September neuer Regierungspräsident des Regierungsbezirks Arnsberg, hat sich am Donnerstag (23. November) mit Oberbürgermeister Erik O. Schulz zu einem ersten Kennenlernen im Hagener Rathaus getroffen. Bei dem rund zweistündigen, intensiven Gedankenaustausch wurden zahlreiche aktuelle Themen angeschnitten. Zudem übergab der neue Regierungspräsident dem Hagener OB gleich drei Förderbescheide in einer Gesamthöhe von rund 5,5 Millionen Euro. Knapp 3,9 Millionen Euro entfallen dabei auf ein Modellvorhaben des Landes zur nachhaltigen Beseitigung von Problemimmobilien, rund 900.000 Euro fließen in den zweiten Bauabschnitt zur Umgestaltung des Wilhelmsplatzes und mit weiteren gut 700.000 Euro können 22 Sozialarbeiterinnen und -arbeiter an Hagener Schulen finanziert werden.



Veranstaltungen in Hagen


Werbeanzeigen