VHS-Kurs „Trennung und Scheidung"

15. Januar 2018 - Ein Seminar der Volkshochschule Hagen, das am Mittwoch, 24. Januar beginnt, informiert über die rechtlichen Folgen von Trennung und Scheidung. Dieser Kurs mit der Nummer. 1902 findet dreimal mittwochs jeweils von 18 bis 19.30 Uhr im Schulungsgebäude in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, statt und macht die Teilnehmer mit Begriffen wie Unterhalt, Sorgerecht, Versorgungsausgleich,


Zugewinnausgleich und Hausratsverteilung bekannt. Geleitet wird das Seminar von der Rechtanwältin Julia Gray, die helfen wird, auftretende Fragen zu beantworten und anhand der aktuellen Rechtslage praktische Lösungen zu finden. Selbstverständlich wird dabei auch auf die aktuellen Änderungen beim Familienrecht eingegangen.


Das Serviceteam der Volkshochschule bittet um Anmeldung unter Kursnummer 1902. Informationen hierzu erhalten Interessierte online unter www.vhs-hagen.de/anmeldung oder beim Serviceteam unter Telefon 02331/2073622.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.