Klanggeschichten in der Stadtbücherei

19. Januar 2018 - Am Dienstag, 23. Januar, lädt die Stadtbücherei auf der Springe um 16 Uhr wieder zur Reihe „Klanggeschichten“. Diesmal begibt sich die Musikbibliothekarin Juliane Streu mit „Findet Nemo und Dorie“ musikalisch in den großen Ozean: Dorie mit Freund Nemo haben die Kinder schon im Kino begeistert. Nun begeben sich die Kinder in den Klanggeschichten in die Welt dieser bunten Fische und erleben Abenteuer, die sie zum Singen und Tanzen bringen werden. Aber ob die kleinen Besucher der Klanggeschichten wohl auch so gut walisch können wie Dorie? Und ob sie so gut tanzen, wie so mancher Fisch im Ozean?


Für alle kleinen Besucher der Stadtbücherei zwischen vier und acht Jahren sind die „Klanggeschichten“ geeignet mit seinen Geschichten, Liedern, Spielen, Tänzen und vor allem jeder Menge Spaß! Dauer ca. 45 Minuten, eine Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon 02331/ 2073591 oder online unter www.hagen-medien.de.



Veranstaltungen in Hagen