Für spannende Einblicke in die Urzeit sorgen im Museum Wasserschloss Werdringen Fossilien wie die Libelle. Foto: Heike Wippermann

Erlebnisführung im Museum Wasserschloss Werdringen

14. Februar 2018 – Zu einer Erlebnisführung durch die 450 Millionen Jahre alte Geschichte Westfalens lädt das Museum Wasserschloss Werdringen alle Interessierten am Sonntag, 25. Februar, um 15 Uhr ein.


Diplom-Geologin Antje Selter lüftet zahlreiche Geheimnisse der Entwicklungsgeschichte: Was genau sind eigentlich Fossilien? Woher weiß man, wie alt diese sind? Wie kommen sie in die Gesteine und was kann man von ihnen über die Entwicklungsgeschichte der Erde lernen? Bei der Führung erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in die Hagener Geschichte. Anhand zahlreicher Objekte erläutert die Geologin die Evolution des Lebens im Wasser, an Land und in der Luft. Die Gesteine und Fossilien im Untergrund Hagens eröffnen dabei einzigartige Einblicke in vergangene Welten.


Die Aktionsführung dauert circa 90 Minuten. Die Führung ist für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene geeignet und kostet 3 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro Jugendliche zuzüglich des Eintritts. Eine Anmeldung ist erforderlich und wird unter Telefon 02331/207-2740 entgegengenommen.



Veranstaltungen in Hagen