OB Schulz (rechts) nimmt den Bescheid über 1,7 Millionen Euro von Minister Pinkwart (links) entgegen.

Hagen erhält 10,7 Millionen für Breitbandausbau

21. Februar 2018 – Oberbürgermeister Erik O. Schulz hat heute einen von 19 Zuwendungsbescheiden zur Förderung des Breitbandausbaus an 18 Kreise und Kommunen von Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart entgegengenommen. Das Ministerium unterstützt den Breitbandausbau in Hagen mit 10.716.000 Euro.


Minister Pinkwart: „Die Fördermittel kommen fast vollständig dem Ausbau von Glasfasernetzen zugute. Wir brauchen diesen digitalen Ruck, der nur mit den schnellsten Netzen möglich ist. Ich freue mich, dass durch die aktuelle Förderung neben dem Breitbandausbau in unterversorgten Regionen auch der Anschluss von zwei Gewerbegebieten an das Glasfasernetz ermöglicht wird."


Durch die mit insgesamt über 163,5 Millionen Euro Landesmitteln geförderten Projekte werden 63.337 Haushalte und 8.040 Unternehmen an die schnellen Breitbandnetze angeschlossen.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.