Elternnachmittag: „Kindern Grenzen setzen“

28. Februar 2018 – Zu einem Elternnachmittag zum Thema „Jetzt hört der Spaß aber auf – selbstbewusst und sicher Grenzen setzen“ lädt das Familienzentrum Hagen- Mitte, Konkordiastraße 19-21, am Mittwoch, 14. März, von 13.30 bis 15 Uhr ein.


Erziehung lebt davon, dass Eltern flexibel und situationsgerecht handeln können. So gibt es im Alltag immer wieder Situationen, in denen man gemeinsam mit den Kindern Spaß hat, sie toben und sich ausprobieren lässt. Aber es gibt auch Momente, in denen es wichtig ist, dem Nachwuchs Grenzen aufzuzeigen und „Nein“ zu sagen. An dem Nachmittag vermittelt Martin Steinkamp, Diplom-Psychologe und Leiter der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Stadt Hagen, Ideen, wie Eltern situativ handeln können und eine Balance zwischen „Grenzen setzen und Freiraum geben“ finden.


Interessierte können sich unter Telefon 02331/207-3740 bis Dienstag, 13. März, verbindlich anmelden.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.