Klanggeschichte mit der „kleinen Hexe“ in der Stadtbücherei

26. März 2018 – In die zauberhafte Welt der „kleinen Hexe“ von Otfried Preußler begeben sich alle Kinder zwischen vier und acht Jahren gemeinsam mit Musikbibliothekarin Juliane Streu bei der nächsten Klanggeschichte am Dienstag, 27. März, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe.


Mit 127 Jahren wird die „kleine Hexe“ von den großen Hexen immer noch nicht ernst genommen. Dabei möchte sie unbedingt dazu gehören und eine besonders gute Hexe sein.


Mit Musik, Tanz und viel Spaß üben die Teilnehmer selbst, gute Hexen zu sein. Die 45-minütige Veranstaltung ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-3591 oder hier.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.