„Die große Wörterfabrik“ beim Bilderbuchkino in Haspe

29. Mai 2018 – Die Stadtteilbücherei Haspe im Torhaus lädt alle Kinder ab vier Jahren am Dienstag, 5. Juni, um 16 Uhr zum Bilderbuchkino mit der Geschichte „Die große Wörterfabrik“ von Agnès de Lestrade ein. Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können. Paul braucht dringend Wörter, um seiner Angebeteten sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen. Wie diese spannende Geschichte weitergeht, können die Kinder beim Bilderbuchkino mithilfe von Dias erfahren. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Infos gibt es unter Telefon 02331/207-4297.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.