„Olga“ beim Lese- und Literaturtreff in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg

29. Mai 2018 – Der Lese- und Literaturtreff für Lesefreunde jeden Alters trifft sich wieder am Freitag, 8. Juni, um 18 Uhr in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8. Auf dem Programm steht an diesem Abend das Buch „Olga“ von Bernhard Schlink.


Das Buch beinhaltet die Geschichte Olgas und Herberts von den Kindertagen am Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Ersten Weltkriegs. Hierbei ist besonders die Erzählstruktur der Geschichte interessant, da alle drei Teile des Romans aus einer anderen Perspektive und in einer anderen Form erzählt werden.


Die kostenlose Veranstaltung dauert circa anderthalb Stunden und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon 02331/207-4477. Der nächste Lese- und Literaturkreis findet am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr statt.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.