Führung durch Dahl mit der Volkshochschule

10. Juli 2018 – Zu einer kostenlosen Führung durch den Stadtteil Dahl mit der Gästeführerin Bettina Becker lädt die Volkshochschule Hagen (VHS) am Dienstag, 17. Juli, von 16 bis 18 Uhr im Rahmen des „Hagener Urlaubskorb“ ein. Der Treffpunkt ist auf dem Parkplatz der Spar- und Darlehnskasse, Dahler Straße 67.


Haus Dahl ist ein alter Adelssitz aus dem 12. Jahrhundert. Die Matthäuskirche ist das Wahrzeichen von Dahl. Die gegenüberliegende Bruchstein-Brücke und das alte Amtshaus auf der linken Volmeseite gehören mit zu den bekanntesten Bauwerken im Hagener Süden. Zudem befinden sich ein Kriegerdenkmal von Ewald Mataré und ein Bahnhof in Dahl. Bei dem kurzweiligen Rundgang erfähren die Teilnehmer viel Interessantes über die Geschichte und das Leben in dem Stadtteil.


Eine Anmeldung ist unter der Angabe der Kursnummer 1126 beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622 erforderlich. Weitere Informationen gibt es hier.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.