Erzähltheater in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg

19. Juli 2018 – Die Geschichte „Die kleine Schusselhexe“ des Autorenduos Anu Stohner und Henrike Wilson hören alle Kinder ab vier Jahren am Donnerstag, 26. Juli, um 16 Uhr im Erzähltheater in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8.


Die kleine „Schusselhexe“ wird von den älteren Hexen ausgelacht, da sie ständig ihre Hexensprüche vergisst. Aus Versehen hat sie bereits einen blauen Hasen statt eines schwarzen Raben gehext, ihr Hexenhäuschen ist schief und ihr Besen krumm. Doch ihr macht das Gelächter nichts aus, denn alles gefällt ihr, so wie es ist. Als plötzlich ein Riese alle Hexen bedroht, kann die „Schusselhexe“ als einzige helfen und ihre Stärken unter Beweis stellen. Im Anschluss an die Geschichte können die Kinder ein passendes Bild malen. Die rund 30-minütige Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-4277.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.