VHS-Kurs zum Thema Kopter Fotografie

13. August 2018 – Wieso kann ein Kopter in der Luft „parken“ und fotografieren? Warum bleibt das Bild trotz erheblicher Bewegungen in der Luft stabil? Fragen dieser Art beantworten Benno Janke und Hans-Joachim Pitthan, Mitglieder des Kopterclub Hagen, allen Interessierten in einem Kurs der Volkshochschule Hagen (VHS) zur Kopter Fotografie am Montag, 24. September, von 10 bis 16 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38.


Außerdem informieren die Dozenten über Sicherheits- und Rechtsaspekte sowie die Drohnenverordnung. Die Teilnehmer erfahren, wo sie Drohnen fliegen lassen können, wo es von „von oben“ betrachtet besonders spannend in Hagen ist und welche Bedingungen wie Wind, Wetter und Funk fliegerisch beachtet werden müssen. Wenn das Wetter es zulässt, können die Teilnehmer auf dem Grüngelände der Villa Post unter Anleitung einen kleinen Probeflug starten und erhalten anschließend eine neutrale Kaufberatung.


Die Teilnehmer können sich auf eine spannende Mitmach- und Infoveranstaltung des Hagener Kopter-Clubs an der Volkshochschule freuen. Informationen zur Anmeldung erhalten Interessierte auf der Seite vhs-hagen.de/anmeldung oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.