Vorlesestunde mit der Geschichte „Nein, mit Fremden geh ich nicht“ in Haspe

4. September 2018 – Um das wichtige Thema „Niemals mit Fremden mitgehen“ geht es bei der nächsten Vorlesestunde am Dienstag, 11. September, um 16 Uhr in der Stadtteilbücherei in Haspe im Torhaus. Vorgelesen wird das Bilderbuch „Nein, mit Fremden geh ich nicht“ von der bekannten Schauspielerin Veronica Ferres, die sich in diesem Bilderbuch mit dem für Kinder so wichtigen Thema beschäftigt hat.


Das ist nicht Lias Tag: Schon morgens wird sie von ihrem Bruder Tim geärgert. Und weil ihre Freundin Anne krank ist, geht niemand mit ihr vom Kindergarten nach Hause. Lia begleitet Moritz und Sophie ein Stück, aber an der nächsten Ecke trennen sich ihre Wege. Und so steht Lia plötzlich ganz allein auf der Straße. Als der nette Mann mit dem silbernen Auto anbietet, sie ein Stückchen mitzunehmen, steigt Lia ein. Dass sie nicht mit Fremden mitgehen soll, hat sie in diesem Moment komplett vergessen.


Die Vorlesestunde dauert rund 30 Minuten und eignet sich für Kinder ab vier Jahren. Die Veranstaltung ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden. Weitere Infos gibt es unter Telefon 02331/207-4297.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.