Geschichtenzeit in der Stadtbücherei auf der Springe

5. September 2018 – Die Freundschaftsgeschichte „Wenn der Bär ins Wasser springt“ liest am Donnerstag, 13. September, um 16 Uhr eine Vorlesepatin beim Vorlesespaß in der Stadtbücherei auf der Springe Kindergarten- und Vorschulkindern vor.


Diese Hitze. Bo sucht Abkühlung im Bach. Aber das Wasser ist nicht tief genug für den großen Bären. Deshalb staut Bo den Bach mit einem Felsbrocken und baut sich ein Planschbecken. Eine tolle Idee, finden Rotkehlchen, Kaninchen und Ente. „Das Planschbecken gehört mir allein“, sagt Bo. Aber bald mag er sich nicht mehr am kühlen Wasser freuen. Was nützt ihm ein eigenes Planschbecken, wenn er keine Freunde zum Spielen hat?


Im Anschluss an die Geschichte können noch bunte Sommerbilder gemalt werden. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon 02331/207-3591.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.