Infobörse „Prävention von Essstörungen“ in der Stadtbücherei auf der Springe

6. September 2018 – Die Suchtberatungsstelle der AWO ist am kommenden Samstag, 8. September, von 10 bis 14 Uhr mit einem Infostand in der Stadtbücherei auf der Springe zu Gast. Es steht die Prävention von Essstörungen im Fokus. Betroffene und Interessierte können sich über Ursachen und Entstehung dieses gefährlichen Suchtverhaltens informieren und erfahren, wo es Unterstützungsangebote gibt. Dazu gibt es eine Literaturzusammenstellung der Stadtbücherei.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.