Vorlesespaß: Eine Geschichte, die Mut macht

14. September 2018 – Eine Geschichte, die Mut macht, hören alle Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter in der Vorlesestunde am Donnerstag, 20. September, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe.


Seit Kurzem lebt Anna mit ihrer Familie am Meer. Doch obwohl sie schwimmen kann, weigert sie sich beharrlich, mit den anderen Kindern baden zu gehen. Viel lieber baut sie Sandburgen und hält dabei Sicherheitsabstand zum Wasser. Doch eines Tages werden ihre Füße von einer Welle umspült. Zunächst erschreckt sie sich, doch dann bemerkt sie, dass ihr das Wasser eigentlich nichts getan hat.


Im Anschluss an die Geschichte können die Kinder bunte Papierschiffchen basteln. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung für die 45-minütige Veranstaltung nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-3591.



Veranstaltungen in Hagen