Klanggeschichten in der Stadtbücherei auf der Springe

18. September 2018 – Ein Besuch auf dem Bauernhof – spielerisch und mit viel Musik. Dies erwartet alle Kinder zwischen vier und acht Jahren bei den nächsten Klanggeschichten am Dienstag, 25. September, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe. Dabei wird es auch ein Wiedersehen mit der „Kuh Rosemarie“ geben.


Woher kommt die Milch? Woher bekommt der Supermarkt die Eier und weshalb müssen Schafe einmal im Jahr zum „Friseur“? Wer schon einmal Ferien auf dem Bauernhof gemacht hat, weiß die Antwort bereits, alle anderen wissen nach den Klanggeschichten auch Bescheid. Hund und Katze, Schaf und Kuh, Hahn und Ziege, Esel und Pferd? Wer ein Stofftier hat, das auf einem Bauernhof lebt, sollte es an diesem Nachmittag unbedingt mitbringen. Lieder und Spiele rund um den Bauernhof und seine Bewohner machen dann besonders Spaß. Besonderen Spaß verspricht auch die Teilnahme von Darstellern des Kinder- und Jugendtheaters Lutz an diesem Nachmittag.


Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon 02331/207-3591 oder www.hagen-medien.de/stadtbuecherei.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.