Beratungszentrum Rat am Ring mit eigenem Internetauftritt

2. Oktober 2018 – Das Beratungszentrum Rat am Ring im Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen präsentiert sich jetzt hier mit einem eigenen, umfangreichen Auftritt im Internet. Ziel des Auftritts ist es, das Angebot der fünf unter dem Dach des Beratungszentrums arbeitenden Fachdienste transparenter zu machen und Hagener Familien, Kindern, Jugendlichen, Eltern den Kontakt zu erleichtern.


Diesen bietet das Beratungszentrum nämlich ein breites Spektrum an Unterstützung von Beratung und Förderung über Therapie und Training bis hin zu Betreuung und Mediation an. Interessierte erhalten Informationen über die Angebote und die Zugänge zu den einzelnen Diensten „Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche“, „Heilpädagogische Ambulanz“, „Fachberatung Kindeswohl“, „Täter-Opfer-Ausgleich in Jugendstrafverfahren“, „Konfliktschlichtung“ und „Hilfen für straffällige Jugendliche und Heranwachsende“. Zudem können Materialien heruntergeladen werden und Links verweisen auf überregionale Einrichtungen.


Neben Ratsuchenden können sich auch Mitarbeitende aus Kindertageseinrichtungen, Lehrerinnen und Lehrer sowie Fachleute aus anderen Institutionen an das Beratungszentrum wenden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten Elternabende, führen Schulungen durch und beteiligen sich an Workshops und Fachtagungen.


Leitideen für das Beratungszentrum sind, Eltern in ihrer Handlungsfähigkeit zu stärken und Kinder und Jugendliche in ihrer emotionalen Stabilität und sozialen Kompetenz zu fördern und sie zur Selbstverantwortung zu befähigen.



Veranstaltungen in Hagen