Die Teilnehmer können selbst im Steinbruch nach Fossilien und Mineralien suchen.

Exkursion in die Vergangenheit: Fossilien- und Mineraliensuche im Steinbruch Hohenlimburg

11. Oktober 2018 – Zu einer spannenden Fossilien- und Mineraliensuche im Steinbruch der Hohenlimburger Kalkwerke, Oegerstraße 39, lädt das Museum Wasserschloss Werdringen zusammen mit der Agentur GeoTouring am Sonntag, 14. Oktober, ein.


Die Exkursion beginnt um 11 Uhr vor der Verwaltung der Kalkwerke mit einer kurzen Einführung der Diplom-Geologin Antje Selters über die Entstehung von Massenkalk. Im Anschluss begeben sich die Teilnehmer im Steinbruch selbst auf die Suche nach Fossilien und Mineralien aus vergangenen Zeiten. Das Programm endet gegen 15 Uhr.


Der vierstündige Ausflug ist für Erwachsene und Kinder ab zwölf Jahren geeignet. Unbedingt erforderlich ist festes Schuhwerk. Ebenfalls mitzubringen sind Hammer, Lupe und Taschen oder Beutel für die gesammelten Fundstücke. Für Kinder muss ein Fahrradhelm mitgenommen werden, Erwachsene können sich vor Ort einen Helm ausleihen. Schutzbrillen können ebenso mitgebracht oder gegen eine Gebühr entliehen werden. Die Exkursion kostet für Kinder 10 Euro, für Erwachsene 15 Euro. Eine Anmeldung ist dringend notwendig und wird unter Telefon 02331/207-2740 oder 0178/1964177 angenommen.



Veranstaltungen in Hagen