Wie war das Leben in der Steinzeit? Herbstferien-Workshop im Museum Wasserschloss Werdringen

18. Oktober 2018 – Ein Herbstferien-Workshop mit dem Motto „Die Steinzeit selbst erleben“ findet für Kinder ab acht Jahren am Mittwoch, 24. Oktober, im Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle von 14 bis 16 Uhr statt.


Bei dem Programm lernen die kleinen Teilnehmer das Leben in der Steinzeit kennen und wie Werkzeuge hergestellt wurden. So beginnt der Workshop mit einer Erlebnisführung, bei der die Kinder authentische Nachbildungen von Mammut, Wollnashorn und Rentier entdecken können und erfahren dabei auch, wie diese Tiere früher gejagt wurden. Danach geht es im praktischen Teil an die Anfertigung eines steinzeitlichen Messers. Hierzu wird ein passender Griff aus Holz erstellt und die Feuersteinklinge eingepasst. Ihr eigenes steinzeitliches Messer können die Kinder im Anschluss mit nach Hause nehmen. An weiteren Stationen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, selbst Korn zu mahlen, Holz mit einem Faustkeil sowie Leder mit einem Steinwerkzeug zu bearbeiten.


Der etwa zweistündige Workshop kostet für Kinder 6 Euro zuzüglich des Museumeintritts von 1,50 Euro. Eine Anmeldung ist unter Telefon 02331/207-2740 erforderlich.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.