Stimmtraining für Menschen mit Pflegetätigkeit

29. Oktober 2018 – Ein spezielles Angebot zur Stimmpflege für Menschen mit Pflegetätigkeit findet am Dienstag, 6. November, um 8.15 Uhr bei der Volkshochschule Hagen in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, statt.


Insbesondere die Hörempfindlichkeit und emotionale Reizbarkeit ist bei dementiell veränderten und pflegebedürftigen Menschen oft erhöht. Der Anspruch an die Pflegekräfte ist enorm hoch. Ihre stimmliche und emotionale Belastung auch. In diesem Seminar haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich ihrer Stimme zu widmen, ihr Potential zu entdecken und Impulse zu bekommen, ihre Stimme im Dialog mit pflegebedürftigen Menschen bewusst, beruhigend und vor allem effektiv einzusetzen. Ein weiterer Schwerpunkt ist der schonende Umgang mit der Stimme.


Das Seminar ist sehr praxisorientiert und richtet sich an alle Menschen, die mit Pflegebedürftigen arbeiten wie zum Beispiel im Pflegedienst, Sozialdienst oder auch pflegende Angehörige. Außerdem ist das Seminar auch gut für Pflegekräfte aus dem Ausland mit deutschen Sprachhemmnissen geeignet. Der Dozent Marco Spohr ist Schauspieler, Präsentationscoach sowie Stimmtrainer und blickt selbst auf eine achtjährige Erfahrung als Pflegekraft in der stationären sowie ambulanten Altenpflege zurück.

Informationen zur Anmeldung erhalten Interessierte auf der Seite vhs-hagen.de/anmeldung oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.