Gegen das Vergessen – 80 Jahre Pogromnacht in Hagen vom 9. bis 17. November

31. Oktober 2018 – Am 9. November jährt sich zum 80. Mal die Pogromnacht am 9. November 1938. Um den diesjährigen Gedenktag gerade für Jugendliche und junge Menschen erlebbarer zu machen, schlossen sich verschiedene Institutionen zusammen, um eine neue Form der Erinnerungs- und Gedenkkultur zu entwickeln. Neben der zentralen Gedenkveranstaltung gegenüber der Synagoge in der Straße "Am Hohen Graben" am 9. November, um 10.30 Uhr sind sechs weitere Bausteine für eine lebendige Erinnerungskultur entwickelt worden.


Standorte und Programm, nur Text (PDF-Dokument)

Standorte und Programm, Plakat (PDF-Dokument)



Veranstaltungen in Hagen