Die Teilnehmer des Kochabends können sich über Gerichte aus der karibischen Küche freuen. Foto: Jutta Ulmer

Informativer Kochabend über Jamaika

31. Oktober 2018 – Zu einem informativen Kochabend rund um Jamaika laden das AllerWeltHaus, das Umweltamt Hagen sowie die Volkshochschule Hagen (VHS) am Mittwoch 7. November, von 18 bis 21.45 Uhr in die Villa Post, Wehringhauser Straße 38, ein.


Hans-Joachim Wittkowski, Mitarbeiter des Hagener Umweltamts und Mitwirkender der kommunalen Klimapartnerschaft, berichtet über die spannende Partnerschaft mit Portmore auf Jamaika, zeigt Bilder und schildert die Begegnungen, Möglichkeiten und Ideen der gemeinsamen Anstrengungen für den Klimaschutz. Anschließend wird gemeinsam karibisch gekocht. Das in vielen Ländern Lateinamerikas in unzähligen Varianten bekannte „Gallo pinto“ ist nicht etwa ein angemalter Hahn, sondern ein vegetarisches Gericht mit den Hauptzutaten Reis und Bohnen und karibischen Gewürzen.


Informationen zur Anmeldung für diesen besonderen Kurs mit der Veranstaltungsnummer 1506 erhalten Interessierte auf der Seite vhs-hagen.de/anmeldung oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.