VHS informiert über Arbeitsrecht in der Praxis

5. November 2018 – Ein Kurs mit drei Terminen zum Thema „Arbeitsrecht in der Praxis“ beginnt bei der Volkshochschule Hagen (VHS) am Mittwoch, 7. November, von 18 bis 19.30 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38. Die Kursleiterin Julia Gray ist Rechtsanwältin und wird auf die Themenwünsche eingehen, die in dem Kurs vertiefend bearbeitet werden sollen.


Wenn Probleme am Arbeitsplatz auftreten, weiß man oft nicht genau, wie man reagieren sollte und handelt möglicherweise falsch. Dieser Kurs schafft ein Grundlagenwissen und verhilft dazu, praktische Lösungen zu finden. Neben Fragen zum Abschluss des Arbeitsverhältnisses und zu den gegenseitigen Rechten und Verpflichtungen aus dem Arbeitsvertrag werden Besonderheiten von befristeten Arbeitsverträgen und Teilzeitverträgen sowie den sogenannten Minijobs besprochen. Außerdem wird die Kursleiterin auf Kündigung und Aufhebung sowie auf Kündigungsschutz und Klageverfahren vor dem Arbeitsgericht eingehen.


Im Rahmen des Seminars kann keine individuelle Rechtsberatung erfolgen. Sollte Interesse bestehen, kann ein gemeinsamer Besuch einer Verhandlung vor dem Arbeitsgericht organisiert werden. Informationen zur Anmeldung unter Kursnummer 1900 sind auf der Seite vhs-hagen.de/anmeldung oder beim Serviceteam der VHS erhältlich unter Telefon 02331/207-3622.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.