„Der kleine Igel“ beim Vorlesespaß auf der Springe

19. November 2018 – Die Geschichte „Der kleine Igel und das große Geschenk“ ist Thema beim Vorlesespaß für Kinder ab drei Jahren am Donnerstag, 22. November, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe.


Der kleine Igel ist verzweifelt, als ein kräftiger Wind sein Nest durch die Luft wirbelt und völlig zerstört. Er zieht sich warm an und macht sich auf den Weg zu seinem Freund, dem Dachs. Unterwegs trifft der Igel viele Tiere, die schrecklich frieren. Ohne zu überlegen, gibt er ihnen all seine warmen Sachen. Ob der kleine Igel sich vor der eisigen Kälte in Sicherheit bringen kann? Im Anschluss an die Geschichte können die Kinder einen Igel-Stiftehalter basteln. Der Vorlesespaß dauert etwa 45 Minuten und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.