Türkisch-deutsche Vorlesestunde mit „Keloglan der Unsichtbare“

13. Dezember 2018 – Zu einer türkisch-deutschen Vorlesestunde mit der Geschichte „Keloglan der Unsichtbare“ lädt die Stadtbücherei auf der Springe am Montag, 17. Dezember, um 16.30 Uhr ein.


Die türkischsprachige Vorlesepatin erzählt die Geschichte eines Sultans, der eine sehr schöne Tochter hatte. Jeden Tag brauchte sie ein neues Paar Schuhe, denn morgens waren ihre Schuhe immer durchlöchert. Was passiert nur immer in der Nacht? Die Geschichte wird in beiden Sprachen vorgelesen und ist für Kindergarten- und Vorschulkinder geeignet.


Die Vorlesestunde ist kostenlos und dauert etwa 45 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-3591.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.