Weihnachtliches Erzähltheater für Kinder in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg

17. Dezember 2018 – Auf einer kleinen Papiertheaterbühne präsentiert das Erzähltheater für Kinder ab vier Jahren am Donnerstag, 20. Dezember, um 16 Uhr in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8, die weihnachtliche Geschichte „Das Tannenbäumchen“ von Luise Büchner.


In der Geschichte geht es um einen großen Garten, in dem viele schöne Bäume stehen: Obstbäume, Eichen, Linden und Buchen – und ein kleines Tannenbäumchen. Die großen Bäume machen sich über das kleine Bäumchen lustig, bis dem Tannenbäumchen ein Engel erscheint: „Warte nur, bis der Winter kommt. Dann werden alle Bäume kahl und ohne Blätter sein. Doch du wirst der schönste geschmückte Baum auf der ganzen Welt sein“.


Im Anschluss können die Kinder noch ein Bild malen und es in die Bühne des Papiertheaters einlegen. Das Erzähltheater dauert etwa 30 Minuten und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Vor, während und nach der Veranstaltung bietet zudem das Lesecafé Kaffee und Kuchen zu kleinen Preisen an. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-4477.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.