Vorlesestunde für Kinder in Haspe

3. Januar 2019 – Zu einer Vorlesestunde für Kinder ab drei Jahren mit der Geschichte „Ich geh‘ doch nicht verloren“ von Dagmar Geisler lädt die Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1, am Dienstag, 8. Januar, um 16 Uhr ein. Lu und ihre Mutter wollen in der Stadt einkaufen. Auf dem Markt ist viel los und Lus Mutter hat Angst, dass Lu verloren gehen könnte. Aber Lu hat keine Angst, denn sie weiß, was zu tun ist, wenn sie verloren geht. Die Vorlesestunde dauert etwa 30 Minuten und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.