VHS-Kurs vereint Malerei und Meditation

9. Januar 2019 – Zu einer Malreise ins „Ich“ lädt die Volkshochschule der Stadt Hagen (VHS) am Sonntag, 13. Januar, von 10 bis 15 Uhr in die Villa Post, Wehringhauser Straße 38, ein. Das Arbeiten mit Farbe wird kombiniert mit einer geführten Meditation und führt zu Ruhe und Entspannung. Durch Farbe und Kreativität lassen die Teilnehmer den oft hektischen Alltag hinter sich, durch Meditation schöpfen sie Kraft und Ruhe. Die Dozentin Christiane Bisplinghoff begleitet den Kurs. Informationen zur Anmeldung unter der Kursnummer 2485 erteilt die VHS unter Telefon 02331/207-3622 oder www.vhs-hagen.de/anmeldung.



Veranstaltungen in Hagen