Bilderbuchkino der Stadtbücherei in der Johanniskirche

25. Januar 2019 – Die Geschichte „Der schaurige Schusch“ wird am Donnerstag, 31. Januar, um 16 Uhr im Rahmen der festlichen Eröffnungswoche in der renovierten Johanniskirche am Markt im Bilderbuchkino der Stadtbücherei auf der Springe gezeigt.


Der schaurige Schusch ist noch gar nicht eingezogen, da sind sich schon alle Tiere einig: So einer wie der Schusch gehört nicht hierher. Zu Schuschs Einweihungsparty traut sich nur der Hase – aber wieso ist er plötzlich stundenlang verschwunden? Hat der Schusch etwas mit dem Verschwinden zu tun? Die Bilder zu der Geschichte werden auf eine Leinwand projiziert, während die Geschichte dazu vorgelesen wird.


Das Bilderbuchkino ist für Kindergarten- und Vorschulkinder geeignet und dauert etwa 45 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.